DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wer dick ist, kann abnehmen. Wer dumm ist, kann ...?»

Und: «Wer dünn ist, kann zunehmen. Wer gescheit ist, kann ... » – egal. Genug politisch korrektes Geschreibsel. Wir wollen Spass! Du auch? Los geht's!



Zum Anfang eine kleine Fingerübung:

Kennst du unseren Picdump?

Hast du auf den oberen Button geklickt? Dann darfst du die nächsten Zeilen überspringen 👏👏👏.

Hast du auf den unteren Button geklickt (du musst dich nicht schämen. Kann vorkommen. Ist voll okay)? Dann kannst du aufs nächste Fenster klicken und dir ein paar Picdumps zu Gemüte führen (der Artikel, den du hier gerade liest, rennt dir nicht davon. Ganz sicher! Du hast unser Ehrenwort! ✌) ...

(Falls du einer der seltenen Spezies sein solltest, die noch via Desktop auf watson.ch zugreift, musst du hier drüben klicken
-------->)

Du fragst dich bestimmt, was dieses umständliche Intro soll.

1. Es darf nicht sein, dass es Menschen gibt, die den Picdump nicht kennen 😍.

2. Wer bei den nachfolgenden Wortspielen mitmachen möchte, sollte die Diskussionskultur vom Picdump kennen 😏. 

Angefangen haben – wie so oft – unsere User.

userinput kommentare

userinput kommentare

Bild:

Jetzt bist du an der Reihe!

Wir sehen uns gleich in den Kommentaren 👇.

Falls dich interessiert, unter welchem Artikel die obigen Kommentare platziert wurden, tippe auf die nachfolgende Infobox (Desktop ------>).

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

SBB verpassen Mitarbeitern einen Maulkorb zur Pannen-Karte: «Bitte äussern Sie sich nicht negativ zum SwissPass» 

In einem Schreiben verbieten die SBB ihren Kondukteuren, sich gegenüber Fahrgästen negativ über den SwissPass zu äussern. Die Anweisung erfolgt als Reaktion auf die jüngste Panne beim SwissPass.

Herr M. ist mit den SBB in Richtung Skigebiet Lenzerheide unterwegs. Das Billett für die Bergbahnen hat Herr M. vorgängig im Internet auf seine SwissPass-Karte geladen. Auch sein GA ist im SwissPass integriert. Geht es nach den SBB, soll der neue SwissPass ein Passepartout sein: Carsharing, Wintersport, Velomiete, GA, Halbtax – alles vereint auf einem Plastikbillett im Kreditkartenformat.

Bei der Billettkontrolle im Zug aber macht das Lesegerät des Kondukteurs Sperenzchen. «Ungültig», steht …

Artikel lesen
Link zum Artikel