Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist das Geheimnis hinter Djokovic? Wir versuchten danach zu suchen



Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für ein dadaistisches Erklärvideo. Also eines, unter das ihr danach wieder Dinge schreiben könnt wie:

Oder:

Egal was, wir nehmen jede Form von Aufmerksamkeit gerne entgegen. Und geben euch dafür dies: Ein kleines Video, das uns die Sportredaktion aufgetragen hat. Ein Blick hinter, nein, IN das Phänomen Novak Djokovic mit Hilfe von viel Tennisweiss in Bären-, Braut- und Schrankform. Fragt nicht nach einem Sinn, wir haben es auch nicht getan.

Video: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Alle Grand-Slam-Titel von Novak Djokovic

Wie sich Federer und Nadal über Djokovic lustig machen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

42
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
42Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • landre 10.09.2020 08:50
    Highlight Highlight Isch das Schüelchrank-Journalismus?
  • Erklärbart. 10.09.2020 08:15
    Highlight Highlight Simone hat mind. 3 Mayo Tuben im Kühlschrank... das sind ja fast Ami Verhältnisse :D
  • KamiMold 10.09.2020 07:26
    Highlight Highlight Es steckt mehr dahinter:
    „k Djokov“ = „mat“

    Was will uns dies sagen? 🤔
  • dr.nonsens 10.09.2020 06:44
    Highlight Highlight Nun warten wir nur noch auf das Crossover mit Turbojens!
    • Lino Haltinner 10.09.2020 08:27
      Highlight Highlight Dä tuet weh! 😂
  • honigdachs 09.09.2020 22:52
    Highlight Highlight Nice! Das ist Thinking-outside-the-Schuehschrank vom Feinsten😃💪
  • Martin Blank 09.09.2020 21:07
    Highlight Highlight Cheschtlich! bitte mehr davon! 🙈🙃🤘
  • Musta Makkara 09.09.2020 20:14
    Highlight Highlight Also sagen wir es doch offen: Dies ist die dem Gegenstand angemessenste Djokovic-Analyse seit langem. *nocheinlöffelvondemzeugrunterschuck*.

    Und aber auch: Das hat man davon, wenn die Kulturredaktion nun schon Aufträge der Sportredaktion ausführt! Wo soll denn das alles nur enden?
  • Waldorf 09.09.2020 19:54
    Highlight Highlight Ich mache demnächst eine austellung. Dort am eingang steht dann: "Ihr werdet das gezeigte ganz ganz schlecht finden!" Danach beschweren sich alle, weils schlecht war. Und ich sage dann: "Ha, häsch gseh!?"

    I'm such a hip artist...
  • PostFinance-Arena 09.09.2020 19:50
    Highlight Highlight Noch cool, mit solch verwirrten Auftritten Geld zu verdienen...tja, da hab ich mich wohl in der Berufsberatung falsch beraten lassen...
    • BeatBox 10.09.2020 07:04
      Highlight Highlight Es zeigt sich wieder mal: Geld verdienen und Geld erhalten sind eben zwei verschiedene Sachen...
  • De-Saint-Ex 09.09.2020 19:44
    Highlight Highlight Also ich möchte bitte explizit NICHT zwei Esslöffel von dem, was Simone konsumiert hat. Danke.
    • Martin Blank 09.09.2020 21:08
      Highlight Highlight Ja da... ich nummti, wenns nu gubti.
  • zeroc88l 09.09.2020 19:24
    Highlight Highlight Hier exklusiv noch der weitere Credit zu diesem Kurzfilm.
    Drehbuch: Turbo Jens
    • Lino Haltinner 10.09.2020 08:29
      Highlight Highlight Warum wird immer Turbo Jens hineingezogen?
      Hat er doch grössere Spuren hinterlassen als gedacht? 😂
  • The_real_Zippy 09.09.2020 18:49
    Highlight Highlight 🤔
    Benutzer Bildabspielen
  • TanookiStormtrooper 09.09.2020 18:35
    Highlight Highlight Es müssen wieder Filme ins Kino, damit Frau Meier was zu tun hat.
    Oder sie macht einfach eine Chefsache mit Mo... 🤷‍♂️
  • easy skanking 09.09.2020 18:24
    Highlight Highlight Bin ich der Einzige, der das nicht lustig findet?
    Schade, dass ihr sowas bringt!
    Selten so verwirrt. Aber hach ... ich hätte ewig zuhören können.
    Ich möchte bitte auch zwei Esslöffel von dem, was Simone konsumiert hat. Danke.
  • Licorne 09.09.2020 18:19
    Highlight Highlight Mehr gibt's eigentligh auch nicht dazu zu sagen..
    Benutzer Bild
  • InfinityLoop 09.09.2020 18:01
    Highlight Highlight 🥴man bekommt langsam das Gefühl das jeder Mitarbeiter bei Watson am Montag den Auftrag bekommen hat sich ne Story über Djokovic aus den Fingern zu saugen.....bin mal gespannt was von der Putzfrau morgen erscheint
  • VitoCorleone 09.09.2020 17:51
    Highlight Highlight Der Drops ist langsam ausgelutscht....
  • Fox on the Run 09.09.2020 17:36
    Highlight Highlight Zum Glück muss ich für einen solchen Mist nichts bezahlen.
  • N. Y. P. 09.09.2020 17:21
    Highlight Highlight Simone,
    was zur Hölle hast du dem armen mo getan, dass er dich zwingt, so ein Video zu drehen ?

    Ich finde das gemein vom mo.

    Ich stelle mir gerade vor, statt bei sonnigem Wetter eine herrliche Velotour an den schönen Sihlsee zu machen, würde ich dazu verbannt werden, im Luftschutzkeller in Rümlang, während draussen Sommerwetter ist, Bettgestelle zusammenzubauen.

    Würde mich richtig ANSCHEISSEN !

    Höchststrafe !

    Simone, Radfahrer trainieren ihre Stärken, nicht ihre Schwächen. Der Ralf wird dir das bestätigen.
  • Simone M. 09.09.2020 17:12
    Highlight Highlight An Sternen vermögen wir diesem Nacktmull von einem Kurzfilm nur einen zu verleihen. Und der geht ganz klar an Emily Engkent. Sonst an niemanden.
  • Simone M. 09.09.2020 17:07
    Highlight Highlight Also ich persönlich finde das Storytelling in diesem Video äusserst lame. Der Schnitt hat versucht, zu retten, was nicht da war, aber selbst die tollste Tricktechnik vermag nicht, aus nichts etwas zu zaubern. Ich finde, diese Frau Meier sollte sich bei ihren Fans – wenn sie denn welche hat, was zu bezweifeln ist – für die verlorenen beinahezwei Minuten Lebenszeit entschuldigen. Ein Machwerk, das den Zusatz «Werk» nicht verdient hat. Alle haben mal magere Tage. Aber dieser war ganz klar einer zuviel.
    • Yupidu 09.09.2020 18:24
      Highlight Highlight Wie wahr...
    • cada momento 09.09.2020 18:38
      Highlight Highlight ich fand die story gut und der schnitt super. wenn ich aber die ecken meines kühlschranks zusammenzähle, komme ich nicht auf vier sondern auf sieben. eventuell besteht da ja einen zusammenhang mit novak.
    • Waldorf 09.09.2020 19:47
      Highlight Highlight Eine ernst (nicht gut) gemeinte kritik meinerseits: man kann diesen beitragjetzt so absichtlich schlecht gemacht haben wie man will. Zu kunst wird es nicht. Es triggert mich eher, meinen account zu löschen und das clickbaitmonster watson von nun an zu meiden. Macht mi hässig. Und wenn das der sinn der sache sein soll, warum tut ihr das?
    Weitere Antworten anzeigen
  • béast 09.09.2020 17:00
    Highlight Highlight SM hat grad bewiesen, dass der kühlschrank und der tennisspieler dasselbe sind, einfach anders gefüllt. aber sie ist wohl zu schüch, um mehr als einen diskreten hinweis auf ihren forschungsdurchbruch zu machen.

    NOVA-mat-IC
    NOVA-kdjokov-IC
  • Donny Drumpf 09.09.2020 16:59
    Highlight Highlight Mir sind grade etwas gleich viele Lichter auf wie unter gegangen. Aber immerhin ist bald Freitag.
    • Phrosch 09.09.2020 18:38
      Highlight Highlight Nun, immerhin hat es im Kühlschrank drin Lucht, während Djokovic gern eine Lichtgestalt wäre. Also ist es nicht ganz dunkel...
  • UrsK 09.09.2020 16:57
    Highlight Highlight War zumindest unterhaltsamer als Frau Meiers Ikone Kristen Stewart (die, die einen Gesichtsausdruck weniger als Clint Eastwood hat).
  • Kekzus 09.09.2020 16:43
    Highlight Highlight «Selten so verwirrt. Aber hach ... ich hätte ewig zuhören können.»
  • Jason96 09.09.2020 16:32
    Highlight Highlight Die Djokovic Story wird nun aber auch bis zum geht nicht mehr ausgeschlachtet... Naja, wenigstens ein bisschen Abwechslung.
    • Clank 09.09.2020 16:57
      Highlight Highlight Total... für das was passiert ist, völlig lächerlich.
  • Mia_san_mia 09.09.2020 16:15
    Highlight Highlight Ja das passt zu Frau Meier...
  • Therealmonti 09.09.2020 16:13
    Highlight Highlight Bin grad mal sprachlos.
  • rstnpce 09.09.2020 16:10
    Highlight Highlight Wow. 😂
  • gangdalang 09.09.2020 16:09
    Highlight Highlight Ähm...

    Äh..

    Nein?

Verschwörungs-Guru Hildmann wird auf Foto mit Maske erwischt und tickt danach völlig aus

In den sozialen Medien verbreitet sich ein Bild, das Attila Hildmann mit Schutzmaske beim Arztbesuch zeigt. Die Querdenker und Corona-Leugner sind irritiert und der genervte Verschwörungsideologe teilt nun verbal gegen seine eigenen Anhänger aus.

Attila Hildmann wurde einst als Vegan-Koch bekannt, war ein beliebtes Gesicht im Fernsehen und schrieb Koch-Bücher, die sich gut verkauften. Spätestens seit der Corona-Krise ist Hildmann jedoch endgültig abgedreht: Täglich verbreitet er Verschwörungserzählungen über die Bundesregierung und die Pandemie.

Trotz (oder gerade wegen) seiner antisemitischen und rechtsextremen Verbal-Eskapaden hat Hildmann sich eine treue Gefolgschaft aufgebaut, die ihm und seinem Telegram-Kanal folgt. Und genau dort …

Artikel lesen
Link zum Artikel