Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist der Huber zu packen. Vor allem für Experten dieses Kontinents ...

Badge Quiz

Bild: watson



Liebe Huberquizzer

Letzte Woche war hart. 9 Punkte für unsere hellste Kerze – das ist fast nicht zu bezwingen. Doch heute sieht es anders aus. Huber schwächelt. Ob es an den Fragen liegt?

Viel Spass!

1.Beginnen wir mit einer einfachen Frage, die aufgrund einer Falschinformation in einem Kinderatlas vor kurzem im Hause des Quizmasters für Diskussionsstoff sorgte. Wissenschaft: Wie alt ist die Erde?
epa05005566 A handout picture made available on 01 November 2015 by NASA's US astronaut Scott Kelly, commander of the current International Space Station (ISS) Expedition 45 crew, shows a view of Tropical Cyclone Chapala in the Arabian Sea seen from the ISS in space, 31 October 2015. A high-impact tropical cyclone in the Arabian Sea is expected to strengthen and become a super cyclonic storm by the end of the weekend, threatening Yemen and Oman early next week, the United Nations meteorological agency cautioned on 31 October 2015. 'There is a fear that the storm will trigger significant flooding and related severe impacts such as mudslides and infrastructural damages,' the World Meteorological Organization said about Cyclone Chapala. Such a storm in the region is 'very rare,' the agency said. At its peak, the storm will be the equivalent of a category 4 hurricane. However, due to dry air and lower ocean thermal energy, when it makes landfall around midnight 01 November (2100 GMT Sunday), it will weaken to the equivalent of a category 1 or 2 hurricane, with wind speeds of about 150 kilometers per hour. The area where the cyclone is expected to make landfall is fairly sparsely populated and does not contain much key infrastructure, like ports. Drainage systems in the region will likely not be able to cope with the amount of rain, it warned. Warnings have been issued in Oman for flash floods and high waves.  EPA/SCOTT KELLY  EPA/SCOTT KELLY BEST QUALITY AVAILABLE HANDOUT EDITORIAL USE ONLY
EPA/NASA/SCOTT KELLY
Ca. 4,5 Millionen Jahre
Ca. 45 Millionen Jahre
Ca. 450 Millionen Jahre
Ca. 4,5 Milliarden Jahre
2.Geographie: Unsere erste Frage kommt von unserem Afrika-Kenner und Datenjourni Reto Fehr, der bei Dani Huber eine kleine Afrika-Schwäche erkannt haben will. Reto möchte wissen, welches Afrikas flächenmässig KLEINSTES Land ist – die fünf kleinsten Inselstaaten mal ausgenommen.
FILE - In this Jan. 17, 2017, file photo, tourists lay on the beach in Gambia's capital Banjul. A shore excursion in Gambia on a monthlong cruise of Africa offers scenery, adventure and cultural immersion. (AP Photo)
AP/AP
Gambia
Gambia
Djibouti
Djibouti
Ruanda
Ruanda
Burundi
Burundi
3.Geographie II: Ha! Damit hat nun niemand gerechnet. Aber Afrikas Inseln können wir ja nicht einfach so mit unseren Fragen umschiffen. Deshalb: Welches ist Afrikas KLEINSTER Inselstaat?
In this photo taken Tuesday, Feb. 20, 2018, a small island is seen above and below the water in the Seychelles. The tiny island nation of the Seychelles is announcing a pioneering marine conservation plan as part of a debt swap deal with creditors, designating nearly a third of its ocean waters as protected areas and aiming to ensure its unique biodiversity. (The Ocean Agency via AP)
AP/The Ocean Agency
Seychellen
Seychellen
São Tomé und Príncipe
São Tomé und Príncipe
Mauritius
Mauritius
Komoren
Komoren
4.Wenn wir schon beim lustigen Länderraten sind ... Kunst und Kultur: Der Literaturnobelpreisträger von 2017, Kazuo Ishiguro, ist …
epa06246419 British novelist Kazuo Ishiguro speaks to the media in the garden of his house in London, Britain 05 October 2017. Kazuo Ishiguro has been named winner of the 2017 Nobel prize in literature.  EPA/NEIL HALL
EPA/EPA
Japaner
Franzose
Italiener
Brite
Amerikaner
Deutscher
Mexikaner
Australier
5.Allgemeinbildung: Wo steckt der Whistleblower Edward Snowden im Moment?
Former U.S. National Security Agency contractor Edward Snowden, who is in Moscow, is seen on a giant screen during a live video conference for an interview as part of Amnesty International's annual Write for Rights campaign at the Gaite Lyrique in Paris December 10, 2014.   REUTERS/Charles Platiau   (FRANCE - Tags: POLITICS HEADSHOT)
X00217
An einem unbekannten Ort in Moskau
In der Botschaft von Ecuador in London
In der Botschaft von Ecuador in Paris
In einem Gefängnis in den USA
6.Wirtschaft: Welches ist der weltweit grösste Bierbrauer?
epa07038997 A reveller in traditional Bavarian clothing sleeps on a meadow during the opening day of the 185th Oktoberfest beer festival in Munich, Germany, 22 September 2018. The Munich Beer Festival is the world's largest traditional beer festival and runs from 22 September to 07 October.  EPA/PHILIPP GUELLAND
EPA/EPA
epa06124465 Heineken beer bottles of the alcohol free beer brand Heineken 0.0 on the conveyor belt during the production in Den Bosch, The Netherlands, 04 August 2017.  EPA/LEX VAN LIESHOUT
EPA/ANP
Heineken
Budweiser's Bud & Burgers West Coast launch of The Official Burger of the LA Dodgers on Monday, April 3, 2017 at Dodger Stadium in Los Angeles. (Photo by Casey Rodgers/Invision for Budweiser/AP Images)IMAGE DISTRIBUTED FOR BUDWEISER -
Invision for Budweiser/Invision
Anheuser-Busch InBev (Budweiser)
FILE - In this Aug. 19, 2005 file photo, a bar tender serves Tsingtao beer during the annual beer festival in the port city of Qingdao (Tsingtao), Shandong province, China. The state-owned company says its beer is the number one consumer product exported from China. (AP Photo/Elizabeth Dalziel, File)
AP/AP
Tsingtao
epa05152528 (FILE) A file photo dated 16 February 2006 showing a bar employee lining up Danish Carlsberg beer bottles at a bar in Jakarta, Indonesia. Danish brewer Carlsberg on 10 February 2016 said for the fiscal year 2015, revenue stood at 49.2 billion USD, an increase  of 4 per cent compared with fiscal 2014, reflecting refreshes across almost every product area and effective resource reallocations to growth areas. Product revenue was 37.8 billion USD billion, and service revenue was 11.4 billion USD, both also increasing 4 per cent year over year. Deferred revenue was 15.2 billion USD billion, increasing 7 per cent, due largely to increased software and subscription offerings. Net income was 9.0 billion USD, up 14 per cent from fiscal year 2014, while earnings per share on a fully diluted basis were 1.75 USD, up 17 per cent year over year.  EPA/WEDA *** Local Caption *** 00641236
EPA/EPA FILE
Carlsberg
7.Internationale Politik: Im Mordfall Khashoggi schenkt US-Präsident Trump seinem Geheimdienst CIA weniger Glauben als dem Wort des saudischen Königshauses. Unter diesem Stern fragen wir nun: Welche der vier Geschichten haben wir erfunden?
epaselect epa07172909 U.S. President Donald J. Trump speaks to the media before he departs the White House for California, where he is scheduled to view damage from that state's wildfires, in Washington, DC, USA, 17 November 2018. Seventy-four people have been killed and more than 1,000 people are missing due to multiple devastating fires across the state. The President spoke about the investigation into Jamal Khashoggi's murder, the Mueller investigation, and the migrant caravan approaching the southern border.  EPA/JIM LO SCALZO
EPA/EPA
Als Trump 1991 in finanziellen Nöten steckte, kaufte ein Mitglied des saudischen Königshauses Trumps Superyacht, die dieser zuvor dem Waffenhändler Adnan Khashoggi, einem Cousin des ermordeten Jamal, abgekauft hatte.
Zwei Wochen nachdem Trump die Vorwahlen als republikanischer Kandidat gewonnen hatte, sicherte sich eine Schattenfirma der Trump-Organisation das Exklusivrecht, in Saudi-Arabien Golfplätze zu bauen und zu eröffnen. Der Preis: eine Million Dollar.
Trump sagte während einer Wahlkampagne in Alabama 2015: «Wieso soll ich die Saudis nicht mögen? Sie kaufen mir Apartments ab. Für 40 Millionen, 50 Millionen. Ich mag die Saudis sogar sehr!»
Seit Trump Politik macht, darbt sein Hotelgeschäft. Ausser mit saudischen Kunden. Das Trump Chicago verzeichnet einen Anstieg von 169% von saudischen Besuchern im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zu 2016.
8.Geschichte: Welches Land verdankt sein heutiges Herrschaftssystem NICHT einer Revolution?
Filipino activitists raises their clenched fists as they march along the streets wearing masks and bearing red flags in downtown Manila to mark the 50th anniversary of the
AP/AP
Iran
Kuba
Russland
Frankreich
9.Sport: Wie heisst der einzige Schweizer Profi in der NFL (er ist Doppelbürger), der mit rund 17 Millionen pro Jahr sogar zu den Schwerverdienern gehört?
epa07183689 Dallas Cowboys quarterback Dak Prescott (C) dives in for the a touchdown against the Washington Redskins during the second half of the NFL match between the Dallas Cowboys and the Washington Redskins at AT&T Stadium in Arlington, Texas, USA, 22 November 2018.  EPA/LARRY W. SMITH
EPA/EPA
FILE - In this Sept. 20, 2015, file photo, Pittsburgh Steelers quarterback Ben Roethlisberger (7) walks on the sidelines during the second half of an NFL football game againstthe San Francisco 49ers in Pittsburgh. Roethlisberger is back. The Steelers hope their high-powered offense picks up where it left off when he went down with a sprained left knee a month ago. (AP Photo/Gene J. Puskar, File)
AP/AP
Ben Roethlisberger
New York Giants defensive end Olivier Vernon kneels during the national anthem before an NFL football game against the Oakland Raiders in Oakland, Calif., Sunday, Dec. 3, 2017. (AP Photo/Marcio Jose Sanchez)
AP/AP
Olivier Vernon
FILE - In this Jan. 3, 2016, file photo, Carolina Panthers' Luke Kuechly (59) listens to a coach while sitting on the bench during the second half of an NFL football game against the Tampa Bay Buccaneers in Charlotte, N.C. Off from the field, Panthers safety Roman Harper says Kuechly is “the nicest guy you ever want to meet.” But when Kuechly hits the field, teammates say he changes into a person you wouldn’t recognize, ferocious, fiery and competitive.  (AP Photo/Bob Leverone, File)
AP/FR170480 AP
Luke Kuechly
Los Angeles Rams quarterback Jared Goff celebrates after scoring a touchdown against the Kansas City Chiefs during the second half of an NFL football game, Monday, Nov. 19, 2018, in Los Angeles. (AP Photo/Kelvin Kuo)
AP/FR170752 AP
Jared Goff
10.Für einmal beenden wir das Quiz mit einer Schweizer Frage. Die Schnittlauchinsel ist mit 80 Metern Länge und 20 Metern Breite die grösste Insel von welchem See?
Question Image
Zugersee
Walensee
Brienzersee
Bielersee

Du hast noch nicht genug von unserer hellsten Kerze der Redaktion? Dann schau hier vorbei oder quizze sie im Link unten.

«Werdet wach! Zwiebeln sind das Schlimmste, das es gibt!»

Play Icon

Video: watson/Daniel Huber, Emily Engkent

Abonniere unseren Newsletter

56
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
56Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cece 26.11.2018 11:33
    Highlight Highlight Juhu ich hab den Huber zum weinen gebracht :D
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:34
      Highlight Highlight Und das ist ein Grund zum Jubeln?
      Na gut, ich gratuliere – unter Tränen 😉
  • Phrosch 26.11.2018 08:16
    Highlight Highlight „alternativ-gut“ 😂
  • gupa 26.11.2018 07:57
    Highlight Highlight Sollte das Quiz wohl besser wieder Sonntagabend machen statt Montagmorgen 😒 4/10
    • Prodecumapresinex 26.11.2018 11:26
      Highlight Highlight Und ich habe diesmal extra auf Montag gewechselt (obwohl so was von kein Montagmorgenmensch!), weil es letzten Sonntag nicht lief. 😂 Naja, ein Pünktchen besser getippt/geraten, als letzte Woche und den Huber trotz meiner Afrikaschwäche geunentschiedet... 😏
  • Menel 26.11.2018 07:55
    Highlight Highlight 8/10 😳 OMG! Wie konnte das passieren? Und das so früh am Morgen? 😳

    ...darauf nochmal einen Kaffee 😆
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:36
      Highlight Highlight So früh am Morgen hätte ich höchstens zwei Punkte geholt ...
      Chapeau, Menel!
  • Zat 26.11.2018 01:05
    Highlight Highlight 5/10, immerhin. Eine leichte Afrika-Schwäche habe ich auch, ich stehe dazu. Mich ärgert mehr meine falsche Antwort bei der NFL-Frage. Ich gehe dann mal Vernon googlen.
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:42
      Highlight Highlight Meine Afrika-Schwäche geht mir langsam auf den Keks. Vor allem, weil Toggi dann erst recht mit Afrika-Fragen kommt.
  • *sharky* 25.11.2018 23:38
    Highlight Highlight "Geunentschiedet! Sehr gut, sehr gut, sehr gut. Deine Woche wird der Knüller."
    We will see... haben die Blinden gesagt...
  • Cheesus 25.11.2018 22:55
    Highlight Highlight Dass Huber bei der Schnittlauchinsel die angedeuteten Churfirsten im Hintergrund nicht erkannt hat...? :O
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:38
      Highlight Highlight Die Churfirsten waren etwas zu angedeutet für mich.
  • Joe Smith 25.11.2018 22:51
    Highlight Highlight Apropos Französische Revolution (zu der bereits andere Kommentare geschrieben wurden): Auch der heutige Schweizer Nationalstaat und die heutige egalitäre Schweizer Demokratie haben ihren Ursprung in der Französischen Revolution. Das ist zwar auch vereinfacht, aber auch nicht mehr als die Antwort zum heutigen Frankreich.
  • khargor 25.11.2018 22:45
    Highlight Highlight Muahaha... 8 von 10 Punkte inkl. Heimvorteil weil in Walenstadt aufgewachsen😁😁
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:43
      Highlight Highlight Es sei dir gegönnt. Ausserdem hätte es auch mit 7 Punkten gereicht. Gratuliere!
  • dä dingsbums 25.11.2018 22:19
    Highlight Highlight Zu Frage 7: Der Auslandsgeheimdienst der USA heisst CIA, CSI ist eine Fernsehserie.
    Dafür kriege ich doch sicher einen Bonuspunkt.
    • Pana 26.11.2018 00:24
      Highlight Highlight Das ist zwar faktisch richtig, aber Trump meint der heisse CSI. Also kein Punkt.
  • m:k: 25.11.2018 22:14
    Highlight Highlight "Im Mordfall Khashoggi schenkt US-Präsident Trump seinem Geheimdienst CSI(!)..."

    😂😂😂
  • redeye70 25.11.2018 22:02
    Highlight Highlight Habe vor Beendigung des Quiz aufgegeben. Schon die erste Frage versemmelt weil ich nicht richtig gelesen habe (im Kop 4.5 Mia aber 4.5 Mio angetippt). Dann die frei erfundene Geschichte über Trump und die Saudis. Dachte ich sollte die eine wahre Geschichte finden. Die Ankündigung, dass Huber zu schlagen wäre hat mich haudern lassen. Selbst geschlagen 😭
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:44
      Highlight Highlight Man ist sich selbst der grösste Gegner.
    • redeye70 26.11.2018 18:47
      Highlight Highlight Wie wahr! Schauderhaft finde ich eigentlich die Tatsache, dass nur eine der Trump/Saudi-Geschichten frei erfunden war. Dieser Mann hat absolut kein Ethos.
  • sambeat 25.11.2018 21:41
    Highlight Highlight Ich musste nach der ersten Frage unterbrechen. Die Antwort hat mir echt zu denken gegeben... Der Planet ist dermassen alt, und wir Pisser schaffen es tatsächlich, ihn innert so kurzer Zeit zu ruinieren! Moll, Mensch: Gut gemacht...
    • Pat the Rat (der Echte) 26.11.2018 10:55
      Highlight Highlight Mach Dir keine Sorgen @sambeat.

      Die Erde wird die Menschheit überleben und sich in einem "astronomischen Wimpernschlag" davon erholen...
  • Coffee2Go 25.11.2018 21:39
    Highlight Highlight Zu Frage 1: Huber, das ist kein Fehler in deinem Atlas. Dein Atlas ist blos (uu huere) alt
  • Mia_san_mia 25.11.2018 21:37
    Highlight Highlight Geunentschiedet 💪🏻💪🏻💪🏻
  • salamandre 25.11.2018 21:35
    Highlight Highlight ...heute ist er zu packen, naja, ich war auch schon wesentlich näher dran
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:55
      Highlight Highlight Ach, es ist ein Auf und Ab, auch für mich. Better luck next time!
  • leu84 25.11.2018 21:29
    Highlight Highlight 4/10 :(
    Könnt ihr Quizmaster die Lösung zur Revolutionsfrage zu Frankreich genauer erklären. Bezieht es sich zur fünften Republik?
    • Patrick Toggweiler 25.11.2018 22:07
      Highlight Highlight Die Frage ist missverständlich formuliert und suggeriert Kontinuität (wie bereits satyros feststellte). Gemeint ist aber tatsächlich, dass Frankreichs Demokratie ihren Ursprung in der Französischen Revolution hat. Asche auf mein Haupt. Wenn ihr an dieser Frage gescheitert seid und Frankreich gewählt habt, dürft ihr euch einen Extrapunkt gutschreiben.
    • Argon 26.11.2018 08:28
      Highlight Highlight Dan hätte ich ja geunentschiedet. Was für eine Grandiose Überraschung an einem Montagmorgen.
  • Argon 25.11.2018 21:26
    Highlight Highlight 5 Punkte knapp Vorbei ist auch Vorbei.
  • Palpatine 25.11.2018 20:45
    Highlight Highlight Na ja, die Erde ist zwar eher 4.6 Milliarden Jahre alt. Aber wir wollen nicht kleinlich sein: 4.6 oder 4.5, das sind ja nur 100 Millionen Jahre.
    • redeye70 25.11.2018 22:03
      Highlight Highlight Ein Wimpernschlag angesichts des Universum 😉
  • ~°kvinne°~ 25.11.2018 20:41
    Highlight Highlight DAAAA IST DAS DIIIIING!!!! Auf dem Höhepunkt, auf dem Zenit, höre ich auf! Nein besser kann es nie mehr werden, und wenns am Schönsten ist soll man aufhören. Das kann ich niiiiie mehr wiederholen - 7 Punkte. Ich kann in Frieden schlafen heute.
    • Daniel Huber 26.11.2018 14:47
      Highlight Highlight Das freut mich doch. Komm aber wieder mal vorbei, wenn du dich von deinem Höhenflug erholt hast 😁
  • satyros 25.11.2018 20:35
    Highlight Highlight Die Geschichtsfrage find ich ein bisschen: naja. Die Fünfte Republik (das aktuelle Herrschaftssystem Frankreichs) entstand durch eine simple Verfassungsänderung de Gaulles. Zwischen der Französischen Revolution und heute war Frankreich zweimal ein Kaiserreich, einmal ein Königreich, einmal ein faschistischer Vassallenstaat und ein paar Mal eine Republik. Die Kontinuität, die Ihr hier unterstellt, gibt es nicht. Da wäre "der Sieg der Alliierten im Zweiten Weltkrieg" richtiger. Sei's drum, für einen Sieg hätte es trotzdem - wieder - nicht gelangt.
    • Joe Smith 25.11.2018 21:02
      Highlight Highlight Das waren exakt meine Gedanken. Da ist der Weg von der Russischen Revolution zum heutigen Putin-Staat deutlich direkter.
    • Patrick Toggweiler 25.11.2018 21:57
      Highlight Highlight Das stimmt. Ich gelobe weniger Kontinuität zu suggerieren und würde die Frage heute sicher anders formulieren. Grosses Sorry – mir hätte bei Hubers mürrischem Knurren bei der Frage die nicht ganz klare Formulierung auffallen sollen.
  • Alex2000 25.11.2018 20:31
    Highlight Highlight Frage 7...dem CSI schenke auch ich nur in Season 45 und Folge 682 Glauben...
  • Pasch 25.11.2018 20:29
    Highlight Highlight Punkt 1 bei der Trump-Frage ist ja mal heftig! 😱
  • lilie 25.11.2018 20:20
    Highlight Highlight Tja.

    Da schwächelt der Huber mal, und was mache ich? Ich zeige mich solidarisch und schwächle mit.

    3 von 10 Punkten.

    Raembe und Feuerlilie, rettet mich. 😭
    • Julietta 25.11.2018 20:37
      Highlight Highlight Falls ich euch mit Punkten helfen kann, ich hab heute zum allerersten Mal den Huber mit 7 Punkten unter den Tisch gefegt 😇

      Hach fühlt sich das gut an 😍
    • qolume 25.11.2018 20:42
      Highlight Highlight Gratulation Julietta! Ich geh mich mit meinen zwei Punkten weiterschämen 😅
    • GoonerCB 25.11.2018 21:02
      Highlight Highlight Dafür wird deine Woche toll, oder lässig...
    Weitere Antworten anzeigen
  • qolume 25.11.2018 20:16
    Highlight Highlight 2... Asche über mein Haupt, ich geh jetzt mal auf die stille Treppe und schäme mich für 20 Minuten...
    • Shikoba 25.11.2018 23:35
      Highlight Highlight Für 20 Minuten schäme ich mich auch oft^^

Gross? Oder doch klein? Dieses Deutsch-Quiz bringt dich garantiert zum Schwitzen

Vielleicht hatte Gott schlechte Laune, als er die deutsche Sprache schuf. Die Gross- und Kleinschreibung ist jedenfalls ein Indiz dafür. Kommst du damit zurecht? 

Artikel lesen
Link to Article