Katze

Das Kätzchen wächst mit Hunden auf. Seine Gangart lässt jedes Tierfan-Herz schmelzen

27.11.16, 07:00 27.11.16, 15:45

Kätzchen Rosie wirkt nach ihrer Ankunft im neuen Zuhause teilnahmslos und äusserst schüchtern. Doch als sie mit der sibirischen Huskydame Lilo kuscheln darf, sind die beiden gleich unzertrennlich. Lilo übernimmt die Mutterrolle und lässt Rosie sogar an ihren Zitzen saugen, obwohl sie gar keine Milch produziert.

Verliebt: Rosie und Lilo 

Video: YouTube/Lilothehusky

Übrigens:

Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Rosie hat sich in der Zwischenzeit prächtig entwickelt und ist ein selbstbewusstes Energiebündel geworden. Neben Lilo hat die Familie noch zwei weitere Huskys. So ist Rosie bei einem Spaziergang stets von drei grossen Hunden umgeben, was sich sichtbar (im Video gut zu sehen ab 0:30) auf ihre Gangart ausgewirkt hat. Zu süss! 

Familienspaziergang mit speziellen Gang bei Rosie

Video: YouTube/Lilothehusky

(syl)

44 Gründe, warum Hund und Katz eben doch zusammen gehören

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

«Als hätte man mir mein Herz herausgerissen.» Älteste Katze der Welt ist tot

Ein Katzenleben geht zu Ende. Für Katzeneltern ist das nie einfach. So auch für Liz und Ian Finlay aus England. Ihre Katze Nutmeg ist vor kurzem an einer Herzattacke gestorben.

Der Kater war dafür bekannt, die älteste noch lebende Katze der Welt zu sein. Unglaubliche 32 Jahre hatte die Samtpfote bereits auf unserem Planeten verbracht, bevor sie dahinschied.

Obwohl Liz Finlay weiss, dass ihre Katze ein langes und glückliches Leben hatte, ist sie untröstlich. «Es fühlt sich an, als habe man mir …

Artikel lesen