Schweiz

Leiche in Dorfbach von Eschenbach LU gefunden

Publiziert: 24.10.16, 10:28 Aktualisiert: 24.10.16, 10:46

Im Dorfbach von Eschenbach ist am Sonntagmorgen eine Leiche gefunden worden. Wie und weshalb die tote Person in den Bach gelangte, ist laut der Staatsanwaltschaft noch unklar. Wahrscheinlich liege aber kein Tötungsdelikt vor.

Zum jetzigen Zeitpunkt könne eine Einwirkung einer Drittperson ausgeschlossen werden, sagte Simon Kopp, Sprecher der Luzerner Staatsanwaltschaft, auf Anfrage. Er bestätigte eine entsprechende Meldung des Fernsehsenders Tele 1, konnte aber keine weiteren Angaben machen. Zurzeit sei die Obduktion im Gang.

Die tote Person wurde am Sonntagmorgen von einem Passanten im Dorfbach entdeckt. (sda)

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

40 beteiligte Fahrzeuge bei Massenkollision auf der A3 bei Bilten GL ++ Mehrere Verletzte 

Auf der A3 im glarnerischen Bilten in Richtung Chur sind am Freitagmorgen bei dichtem Nebel etwa 40 Fahrzeuge ineinander geprallt. Nach Angaben der Glarner Kantonspolizei wurden bei der Auffahrkollision 17 Personen verletzt, wovon drei Kinder sind. Ein Kind und eine erwachsene Person erlitten mittelschwere Verletzungen.

Die Autobahn zwischen der Verzweigung Reichenburg und Bilten in Richtung Chur bleibe die nächsten Stunden gesperrt, meldete die Polizei. Der Verkehrsdienst Viasuisse gab an, dass …

Artikel lesen