Schweiz

Leiche in Dorfbach von Eschenbach LU gefunden

24.10.16, 10:28 24.10.16, 10:46

Im Dorfbach von Eschenbach ist am Sonntagmorgen eine Leiche gefunden worden. Wie und weshalb die tote Person in den Bach gelangte, ist laut der Staatsanwaltschaft noch unklar. Wahrscheinlich liege aber kein Tötungsdelikt vor.

Zum jetzigen Zeitpunkt könne eine Einwirkung einer Drittperson ausgeschlossen werden, sagte Simon Kopp, Sprecher der Luzerner Staatsanwaltschaft, auf Anfrage. Er bestätigte eine entsprechende Meldung des Fernsehsenders Tele 1, konnte aber keine weiteren Angaben machen. Zurzeit sei die Obduktion im Gang.

Die tote Person wurde am Sonntagmorgen von einem Passanten im Dorfbach entdeckt. (sda)

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Frecher Bär vergreift sich an Urner Bienen

Ein Bär hat sich an einem Bienenhaus in Silenen UR vergriffen. Ein Imker bemerkte dies am Montag. Der Bär hatte Bienenkästen in das Haus geschoben und an den Kästen waren deutliche Kratzspuren sichtbar, wie die Sicherheitsdirektion des Kantons Uri am Mittwoch mitteilte. Im gleichen Gebiet hatte der Wildhüter bereits vor rund drei Wochen eindeutige Bärenspuren angetroffen.

Der Braunbär ist ein Allesfresser. Mehrheitlich frisst er Früchte und pflanzliches Futter. Er frisst aber auch …

Artikel lesen