DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Khloe Kardashian machts wie Schwester Kim und will ihre Plazenta essen

27.02.2018, 10:05
Khloe Kardashian (l) will wie ihre Schwester Kim Kardashian West (r) nach der Geburt ihres ersten Kindes die Plazenta essen.
Khloe Kardashian (l) will wie ihre Schwester Kim Kardashian West (r) nach der Geburt ihres ersten Kindes die Plazenta essen.Bild: Grant pollard/AP/Invision/Invision

Guten Appetit! Das schwangere TV-Sternchen Khloe Kardashian will nach der Geburt ihres Kindes die Plazenta essen. «Ich werde sie in Pillenform verzehren», kündigte die 33-Jährige in der Reality-Show «Keeping Up with the Kardashians» an.

Ihren Plan erzählte sie gemäss Medienberichten ihrer Schwester Kim Kardashian West, die nach eigenen Angaben nach der Geburt eines ihrer Kinder ebenfalls den Mutterkuchen ass.

«Meine Plazenta war wirklich merkwürdig gross, also haben sie mir zwei Gläser gegeben», erinnert sich Kim in der TV-Show. Sie habe der Plazenta damals Traubengeschmack zufügen lassen. Im Dezember 2015 hatte Kardashian West ein Foto getwittert, das die aus ihrer Plazenta gewonnenen Pillen in einem Einmachglas zeigt.

Das Geschlecht des Babys selbst auswählen?

Video: srf

Auch weitere Einzelheiten der Geburt ihres ersten Kindes hat Khloe bereits geplant. So soll das Kind in Cleveland, im US-Bundesstaat Ohio zur Welt kommen. Der Vater des Kindes, Tristan Thompson, spielt dort für die Cleveland Cavaliers in der US-Basketballliga NBA. (aargauerzeitung.ch)

Das sind die grössten Photoshop-Fails unserer Instagram-Sternchen

1 / 37
Das sind die grössten Photoshop-Fails unserer Instagram-Sternchen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Oscar-Gewinner Sidney Poitier gestorben

Hollywood-Star Sidney Poitier ist tot. Er starb mit 94 Jahren, wie ein Beamter im Aussenministerium der Bahamas der Deutschen Presse-Agentur am Freitag bestätigte. Der Premierminister des Landes, Philip Davis, ehrte Poitier in einer Ansprache.

Zur Story