Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Im Duell Bienenschwarm vs. Baseballspiel ist der Sieger klar



Tierische Störenfriede im Sport, die gibt es immer wieder. Dieser hier ist aber eher ungewöhnlich: Ein Spiel in der Major League Baseball zwischen den San Diego Padres und den Miami Marlins musste zwischenzeitlich unterbrochen werden, weil Bienen einen «Platzsturm» vollzogen.

abspielen

Summ, summ, summ, die Bienen gehen um. Video: streamable

Die Insekten liessen sich auf einem Mikrofon in der Nähe der Ersatzbänke nieder, woraufhin die Spieler das Feld verliessen. Ein Kammerjäger musste her, der den Schwarm mit einem Spray tötete und die Bienen aufsog.

Trent Polcyn sprays a bee swarm on a microphone on the field which caused a delay during the third inning of a baseball game between the Miami Marlins and the San Diego Padres in San Diego, Sunday, June 2, 2019. (AP Photo/Kelvin Kuo)

Hier geht's den Bienen an den Kragen. Bild: AP/FR170752 AP

Das Spiel konnte nach einem 28-minütigen Unterbruch im dritten Inning fortgesetzt werden. Miami gewann es mit 9:3. (abu)

Mehr tierische Störenfriede im Sport

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So inszenierst du den perfekten #Sommer auf Instagram:

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Baron Swagham IV 03.06.2019 13:23
    Highlight Highlight Ach der Tag der Diversität ist durch, who cares...🙄🙄🙄🙄
  • öpfeli 03.06.2019 13:18
    Highlight Highlight Mol, bravo 👏 auf bessere Art & Weise hätte man die Bienen nicht losgebracht.

    🤦‍♀️
  • Sir Konterbier 03.06.2019 13:07
    Highlight Highlight Geschieht den Bienen recht! Absolut unsportliches Verhalten ihrerseits. Ich denke wir könnten im Umgang mit unseren Hooligans noch einiges von den Amis lernen!
  • Joe Smith 03.06.2019 13:06
    Highlight Highlight Den Bienenschwarm töten und entsorgen anstatt in eine Kiste wischen und einem Imker übergeben – noch idiotischer geht es nicht. Hier werden wieder mal einige Vorurteile bestätigt.

Fiala trifft gleich doppelt – Niederreiter mit Carolina bereits weiter

Kevin Fiala, 2 Tore, 6 Schüsse, 3 Hits, 18:23 TOI

Kevin Fiala präsentiert sich in den NHL-Pre-Playoffs weiter in Topform. Im zweiten Spiel der Serie gegen die Vancouver Canucks erzielte der 24-jährige Ostschweizer zwei Tore in den letzten zweieinhalb Minuten, die Niederlage seiner Minnesota Wild konnte er aber nicht mehr verhindern. 3:4 verlor Minnesota und muss damit den 1:1-Ausgleich in der Serie hinnehmen. Im ersten Duell hatte Fiala bereits einen Treffer zum 3:0-Sieg beigesteuert.

Roman Josi, …

Artikel lesen
Link zum Artikel