DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So wild hat es gestern in der Schweiz geblitzt: Grafik und Instagram-Bilder zeigen es eindrücklich

08.06.2015, 11:5608.06.2015, 14:43
Animiertes GIFGIF abspielen
Hier verlief das Blitz-Band in der Schweiz. Diese animierte Grafik von Blitzortung.org zeigt's.

Aber auch die Bilder auf Instagram und anderen sozialen Medien zeigen: Wer gestern Abend mit der Kamera gen Himmel fotografiert hat, hatte gute Chancen, einen spektakulären Blitz im Bild einzufangen. 

Bevor es losging, konnte der Pilot henrikvonnovogorod bereits die gewaltige Wucht des Gewitters erahnen 

Ein von @henrikvonnovgorod gepostetes Foto am

Zürich: die Ruhe vor dem Sturm

Dann rollt das Blitzband langsam an – hier von watson-User Chris im Bild sehr schön festgehalten:

Bild: Chris

Weltuntergangsstimmung in Genf

Im Seetal, Kanton Aargau

A photo posted by elly (elena) (@ellygraphy) on

Am Basler Klosterberg war's eigentlich stockdunkel. Aber halt, hä? Ist das ein Kran? Oder ist das so ein Riesenviech aus «Krieg der Welten»? WO IST EIGENTLICH TOM CRUISE, WENN WIR IHN BRAUCHEN? RETTE MICH! (Zum Abspielen draufklicken) 

Ein von @ncldsl gepostetes Video am

Zürich: Mega-Gewitter im Zeitraffer. Kann man auch auf dem Flachbildschirm laufen lassen, das Disco-Licht erübrigt sich dann. 

Baselland

Ein von LarsBSL (@larsbsl) gepostetes Foto am

Independence Day über Zürich

Stäfa, Kanton Zürich (Zum Abspielen draufklicken)

Ein von @mangodrive gepostetes Video am

Flughafen Zürich

Ein von Simu (@mutzi1987) gepostetes Foto am

Blick aus dem Flugzeug am Flughafen Zürich

Gewitter in Slow Motion

Zürich

Ein besonders eindrückliches Phänomen: Baum will nach Hause telefonieren

Von&nbsp;Christoph Etienne Angehrn – <a href="http://instidy.com/chregi91/p/1002359641915458474_237245959" target="_blank">@chregi91</a>
Von Christoph Etienne Angehrn – @chregi91
Von&nbsp;Martin Lindovsky – <a href="http://instidy.com/martin.i.i/p/1002729677967684103_228460091" target="_blank">@martin.i.i</a>
Von Martin Lindovsky – @martin.i.i
Von Sascha – <a href="http://instidy.com/fotographysascha/p/1002364004892367447_1952549053" target="_blank">@fotographysascha</a>
Von Sascha – @fotographysascha

Hast du auch Bilder vom Gewitter gestern Abend und willst, dass auch andere sie bestaunen können? Dann schicke sie uns per Input-Formular. Wie warten mit – äh – Hochspannung darauf! Besten Dank im Voraus. 

Gewitter, Blitze und Hochwasser in der Schweiz

1 / 12
Gewitter, Blitze und Hochwasser in der Schweiz
quelle: comments://780008932/96093
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Schweizerin in Portugal: «Hier demonstriert niemand, weil er sich eingeschränkt fühlt»
Die 33-jährige Tiziana lebt seit drei Jahren in Portugal. Sie hat die harten Lockdowns und den Ansturm auf die Impfzentren erlebt. Auf die Massnahmen-Diskussionen in der Schweiz blickt sie mit Unverständnis.

Tiziana, du lebst seit drei Jahren in Portugal und hast die ganzen Corona-Massnahmen miterlebt. Am Mittwoch gilt wieder Masken- und Zertifikatspflicht trotz einer Impfquote von 88 Prozent. Hast du nicht langsam keine Lust mehr auf Einschränkungen?
Wenn ich ehrlich bin, fühle ich mich trotz der erneuten Massnahmen nicht wirklich eingeschränkt.

Zur Story