DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reportage auf theguardian.com

Katar füllt seine leeren Sportstadien mit Bauarbeitern, die dafür einen Fünfliber erhalten



Mehr und mehr sportliche Grossanlässe finden in Katar statt: Noch vor der Fussball WM 2022 werden nächstes Jahr die Handball-Weltmeisterschaften ausgetragen, 2016 die Rad-WM und 2019 die Leichtathletik-WM. Das Problem: Die Einwohner Katars scheint Sport nur mässig zu interessieren. Also werden die Tribünen mit Gastarbeitern gefüllt. Ein Reporter hat sie begleitet und festgestellt, dass die Methode regelmässig angewendet wird. «Fans» erzählten ihm von bezahlten Besuchen beim Fussball, Handball und Beachvolleyball.

>> Weiterlesen auf theguardian.com

Dein Vorschlag

Du hast einen Artikel gelesen, der dich beeindruckt hat? Oder eine Infografik gesehen, die dir die Augen geöffnet hat? Teile deine Begeisterung mit der watson-Community! Schicke eine Mail mit dem Link an cvd@watson.ch. Besten Dank!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter