Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

USA - Kuba: Erster Postflug nach Kuba: Obama schickt Antwortbrief an Fan



Die Kubanerin Ileana Yarza hat in den vergangenen Jahren viele Briefe an das Weisse Haus geschrieben - nun hat Barack Obama der Kubanerin direkt antworten können. Der Antwortbrief wird mit dem ersten Flug eines US-Postflugzeugs seit fünfzig Jahren transportiert.

Am Mittwoch steuerte im Zuge der Annäherung beider Länder zum ersten Mal seit fünfzig Jahren wieder ein US-Postflugzeug den benachbarten Karibikstaat an. Dass die 76-jährige Yarza ein grosser Obama-Fan ist, darauf lässt ihr jüngster Brief schliessen, den das Weisse Haus veröffentlicht hat. Überschwänglich dankt sie dem US-Präsidenten dafür, dass er im März in die kubanische Hauptstadt Havanna kommen wird - und fordert ihn auf, bei ihr vorbeizuschauen.

«Ich habe Ihnen oft geschrieben und mich vorgestellt. Ich habe Sie auch auf eine Tasse kubanischen Kaffee zu mir nach Hause eingeladen, falls Sie endlich kommen sollten. Bitte, bitte besuchen Sie mich», schreibt die alte Dame.

Obamas Antwort: «Ich freue mich auf meinen Besuch in Havanna, um die Beziehungen unserer beiden Nationen zu fördern und unsere gemeinsamen Werte zu betonen - und hoffentlich werde ich genug Zeit haben, um mit Ihnen eine Tasse kubanischen Kaffee zu geniessen.» (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!