DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erdbeben

Schwaches Erdbeben im Raum Thun



Im Kanton Bern hat am Mittwoch die Erde gebebt. Der Schweizerische Erdbebendienst verzeichnete das Beben mit der Stärke 3,2 auf der Richterskala um 21.36 Uhr. Das Zentrum lag 12 Kilometer südlich von Thun.

Dieses Erdbeben dürfte in der Nähe des Epizentrums deutlich verspürt worden sein, teilte der Erdbebendienst an der ETH Zürich mit. Wie die Berner Kantonspolizei auf Anfrage mitteilte, sei das Beben vermerkt worden, es gingen aber keine Meldung über Schäden oder Verletzte ein. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Nach Tötungsdelikt in Lengnau: Berner Polizei gibt in Biel Schüsse ab ++ Mann verletzt

Bei einem Polizeieinsatz in Biel ist ein Mann festgenommen und dabei von Schüssen aus einer Polizei-Waffe getroffen worden. Der Mann steht im Verdacht, in ein Gewaltdelikt in Lengnau BE involviert gewesen zu sein.

Im Zuge der Ermittlungen zum Delikt in Lengnau hielt die Polizei am Donnerstagabend in Biel einen Mann an, wie sie und die zuständige Staatsanwaltschaft in einem Communiqué gleichentags mitteilten. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und wurde beim Einsatz nach ersten …

Artikel lesen
Link zum Artikel