DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Skiflug-WM

Ammanns Medaillenträume früh geplatzt

14.03.2014, 18:38
Bild: NordicFocus

Simon Ammann muss eine weitere Enttäuschung hinnehmen. Bereits im ersten Sprung verspielt der Toggenburger mit nur 172,5 m an der Skiflug-WM in Harrachov (Tsch) sämtliche Medaillenchancen.

Mit 179,5 m im zweiten Umgang steigerte sich Ammann von Position 25 noch auf den 16. Zwischenrang. Gregor Deschwanden hatte sogar Glück, dass er nicht die Top 30 verpasste, was das vorzeitige Ausscheiden bedeutet hätte. Mit Weiten von 170 und 173 Meter nimmt er den zweiten Tag von Platz 23 in Angriff.

Für die zwei Wettkampfsprünge vom Samstag sind die Wetterprognosen nicht eben günstig. In die Pole-Position hat sich Severin Freund geschoben. Mit Flügen auf 203,5 und 191,5 m schuf er sich ein Polster von 11,1 Punkten auf Anders Bardal. Ammans Rückstand auf den 3. Platz von Peter Prevc (Sln) beträgt 37 Meter. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story