Russland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.
epa04875921 A image showing an ice cream scone at the Polonia Cafe Ice Cream manufacture in Lublin, Poland, 07 August 2015. The Polonia Cafe manufactures ice creams with more than 100 flavours. Ice creams are made with original recipes and only with natural and seasonal ingredients.  EPA/WOJCIECH PACEWICZ POLAND OUT

So oder Àhnlich muss Putins Geburtstagsgeschenk an den chinesischen Staatschef ausgesehen haben. Bild: EPA/PAP

Und jetzt rate mal, was Putin Xi Jinping zum Geburtstag schenkte🍩

Ein kĂŒhles Geschenk als Zeichen diplomatischer Warmherzigkeit: Russlands PrĂ€sident Wladimir Putin hat seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping zu dessen 66. Geburtstag am Samstag eine grosse Kiste voll mit GlacĂ© geschenkt.



«Herzlichen GlĂŒckwunsch zum Geburtstag, meine besten WĂŒnsche», sagte Putin Xi laut Kreml vor der regionalen Konferenz ĂŒber Zusammenarbeit und vertrauensbildende Massnahmen in Asien (CICA) in Tadschikistan. Und: «Ich bin hocherfreut, einen Freund wie Sie zu haben.»

Chinas PrÀsident Xi Jinping stösst mit dem russischen PrÀsidenten Wladimir Putin auf seinen Geburtstag an.

Chinas PrÀsident Xi Jinping stösst mit dem russischen PrÀsidenten Wladimir Putin auf seinen Geburtstag an. Bild: AP Pool Sputnik Kremlin

«Wir kommen mit guten Geschenken», sagte Putin am Samstag, bevor er Xi die Eiskiste bei Aussentemperaturen von ĂŒber 30 Grad Celsius in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe ĂŒberreichte. Auch ein Kuchen und eine Ziervase waren unter den Geburtstagsgaben.

Bilder zeigten die beiden Staatschefs, wie sie sich mit ChampagnerglĂ€sern zuprosten. «Unsere ganze Nation wĂŒnscht Ihnen alles Gute der Welt», sagte Putin. Xi geizte ebenfalls nicht mit Nettigkeiten: «Sie geniessen grosse AutoritĂ€t in den Herzen des chinesischen Volkes», sagte er.

Der chinesische PrÀsident war vergangene Woche zu einem dreitÀgigen Staatsbesuch in Russland gereist und hatte Putin dabei als seinen «besten Freund» bezeichnet. In einem demonstrativen Schulterschluss hatten beide Staatschefs sich darauf verstÀndigt, die bilateralen Beziehungen zwischen ihren LÀndern weiter zu intensivieren. (bzbasel.ch)

Penisse und andere lustige Glaceformen aus aller Welt

Schweizerin erfindet das GlacĂ© fĂŒr den Vierbeiner

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

prÀsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys fĂŒr den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken ErstwĂ€hler ĂŒber Politik

Link zum Artikel

Den GrĂŒn-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nĂ€chsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys fĂŒr den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken ErstwĂ€hler ĂŒber Politik

149
Link zum Artikel

Den GrĂŒn-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nĂ€chsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys fĂŒr den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken ErstwĂ€hler ĂŒber Politik

149
Link zum Artikel

Den GrĂŒn-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nĂ€chsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Avenarius 17.06.2019 10:56
    Highlight Highlight Eine gute Koalition gegen die verrĂŒckten USA.
  • Rasti 16.06.2019 11:14
    Highlight Highlight Ostblock 2.0...
  • imposselbee 16.06.2019 10:36
    Highlight Highlight Tolle Geste! Da wir Westler ohnehin langfristig am Arsch sind, warum den Moment nicht geniessen und es dem Osten gönnen.

    Mit 66 Jahren...
    Play Icon

  • Hierundjetzt 16.06.2019 09:40
    Highlight Highlight Xi kann ja lachen đŸ€­ sonst sieht er immer so aus, als ob er Sauerkraut oder Rahbarberkuchen gegessen hat.
  • Ueli_DeSchwert 16.06.2019 08:52
    Highlight Highlight Finde es immer wieder lustig, wie ihr eure Bildershows auswÀhlt.
    Staatschefs von zwei riesigen LĂ€ndern?
    Wie wÀrs mit Glace in Penisform?
    😂😂😂👍👍
  • rodolofo 16.06.2019 08:29
    Highlight Highlight Eiskalte GrĂŒsse aus der Kommandozentrale Moskau?
    Als GlacĂ©-Liebhaber finde ich Putin's Geschenk sehr gut, vorausgesetzt natĂŒrlich, dass die GlacĂ©es nicht vergiftet sind!
    Aber der gewiefte Machtmensch und MilitÀr-Stratege Xi Shin Pin wird da schon seine Lebensmittel-Kontrolleure und zwangsweise rekrutierten Vorkoster haben...

Russland und China bei MilitÀrmanöver mit Putin «Seite an Seite»

Im Beisein von Kremlchef Wladimir Putin hat Russland mit Soldaten aus China und Indien sowie weiteren Staaten sein grösstes MilitÀrmanöver in diesem Jahr abgehalten.

Auf dem TruppenĂŒbungsplatz Dongus in der NĂ€he von Orenburg ĂŒbten 128'000 MilitĂ€rangehörige, darunter 1500 aus China, mit moderner Waffentechnik. Die gemeinsame Übung mit dem Namen «Zentr-2019» zeige, dass Russland und China «Seite an Seite» stĂŒnden, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Freitag.

Bei einem Treffen 


Artikel lesen
Link zum Artikel