Verkehrsunfall: Junglenker prallt in Lostorf SO in Baum und stirbt

Verkehrsunfall: Junglenker prallt in Lostorf SO in Baum und stirbt

07.12.2015, 10:40

Ein 19-jähriger Autolenker ist bei einem Selbstunfall in der Nacht auf Montag im solothurnischen Lostorf ums Leben gekommen. Der Schweizer kam von der Strasse ab und prallte in einem Baum.

Ein Passant bemerkte das stark beschädigte Auto gegen 3.40 Uhr, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Weshalb der Lenker auf der Industriestrasse die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, ist noch unklar. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!