DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Interview bei nzz.ch

Die Alphatiere Ancillo und Heliane Canepa über ihre grosse Liebe FCZ

03.01.2015, 15:25

Das Ehepaar Canepa führt gemeinsam den FC Zürich und könnte 24 Stunden am Tag über ihren Klub sprechen. Abschalten will Heliane Canepa nicht. Sie fragt: «Wieso sollte ich? Dann wäre ich ja tot.» Und Gatte Ancillo verrät, wieso ihr geliebter Hund Kookie im Herbst beinahe zu einer Forfaitniederlage geführt hätte.

>> Zum Interview in der NZZ

Dein Vorschlag
Du hast einen Artikel gelesen, der dich beeindruckt hat? Oder eine Infografik gesehen, die dir die Augen geöffnet hat? Teile deine Begeisterung mit der watson-Community! Schicke eine Mail mit dem Link an cvd@watson.ch. Besten Dank!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!