Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erfreulicher Januar

Geringster Anstieg der Arbeitslosigkeit seit sieben Jahren lässt Spanier hoffen



Leichter Hoffnungsschimmer in Spanien: Die Arbeitslosigkeit ist im Januar weniger stark gestiegen als für die Jahreszeit üblich. Die Zahl der Arbeitslosen habe zwar im Vergleich zum Dezember um 2,4 Prozent auf 4,8 Millionen zugelegt, teilte das Arbeitsministerium in Madrid am Dienstag mit. 

Wie jedes Jahr hätten sich Firmen nach der Weihnachtszeit von befristet eingestellten Mitarbeitern getrennt. Es sei aber der geringste Anstieg in einem Januar seit Ausbruch der Immobilien- und Finanzkrise 2007. (aeg/sda/reu) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter