Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Prinz Harry zeigt sich am Abend vor Hochzeit den Fans vor Schloss



Prinz Harry hat am Vorabend seiner Hochzeit mit Meghan Markle die bereits in Windsor versammelten Fans glücklich gemacht: Zusammen mit seinem älteren Bruder, Prinz William, spazierte er am Freitag vor Schloss Windsor an Fähnchen schwenkenden Zuschauern entlang.

Leger gekleidet in Jackets mit offenen Hemdkragen schüttelten die beiden Brüder Hände und plauderten mit einigen Zaungästen. Einen ähnlich spontanen Auftritt hatte auch Prinz William am Abend vor seiner Hochzeit mit Kate Middleton im Jahr 2011. Damals hatte ihn sein jüngerer Bruder Harry begleitet.

William ist am Samstag Harrys Trauzeuge. 2011 war es anders herum: Damals hatte Harry seinem Bruder William diesen Dienst erwiesen.

Die grössten Fans der britischen Königsfamilie brachten sich schon seit Tagen in Stellung: Um Schloss Windsor haben sich am Freitag etliche Menschen versammelt, um die Nacht unter freiem Himmel zu verbringen und sich einen besonders guten Platz zum Beobachten des Hochzeitsspektakels am Samstag zu sichern.

Rund 100'000 Menschen werden am Samstag in Windsor erwartet, wo sich US-Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry in der Schlosskapelle das Jawort geben. Nach der Trauung ist eine Kutschfahrt des Brautpaars durch Windsor geplant. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen