Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lebensmittel

US-Amerikaner verspüren weniger Hunger auf Kellogg's



Der US-amerikanische Müslikönig Kellogg's leidet unter dem nachlassenden Appetit seiner Landsleute auf seine Frühstücksflocken. Auch in Lateinamerika und Asien liefen die Geschäfte im ersten Quartal schlechter. Nur die Europäer hatten mehr Hunger. Auch erwies sich die zugekaufte Chipsmarke Pringles als Glücksgriff.

Insgesamt fiel der Umsatz um 3 Prozent auf 3,7 Mrd. Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag am Sitz in Battle Creek im US-Bundesstaat Michigan mitteilte. Der Gewinn stieg dagegen wegen Sondereffekten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31 Prozent auf 406 Mio. Dollar. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter