DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Billett und Auto weg

Raser fährt mehr als doppelt so schnell als erlaubt



Ein 51-jähriger Autofahrer ging der Kantonspolizei Zürich in der Nähe von Neftenbach ins Netz, wo er am Donnerstagabend im Ausserortsbereich mit satten 172 km/h unterwegs war. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h wurde, nach Abzug der Toleranz, um 87 km/h überschritten. Der Führerausweis wurde dem Schweizer auf der Stelle abgenommen und das Fahrzeug zuhanden der zuständigen Staatsanwaltschaft sichergestellt. 

Zudem wurden zwei Töfffahrer mit 129 bzw. 130 km/h sowie ein Automobilist mit 124 km/h gemessen. Sie müssen sich wegen grober Verletzung von Verkehrsregeln vor der Staatsanwaltschaft verantworten, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt. (whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter