DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

335 Kilo Marihuana in einem Sattelschlepper in Martigny VS gefunden

09.03.2017, 12:24

Das Grenzwachtkorps hat Mitte Februar im Wallis 335 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt. Die Drogen waren in Holzkisten im Anhänger eines Sattelschleppers versteckt. Der Marktwert beträgt mehr als 3 Millionen Franken.

Die Drogen wurden bei der Kontrolle eines in Mazedonien immatrikulierten Sattelschleppers gefunden, wie die Walliser Polizei am Donnerstag mitteilte. Zur Kontrolle kam es am bereits am 13. Februar um 9.30 Uhr in Martigny VS.

Der Lenker des Sattelschleppers wurde in Untersuchungshaft gesetzt. Es handelt sich um einen 29-jährigen Mazedonier. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter