DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nahost

Israel bietet laut Medien Freilassung 400 weiterer Palästinenser an



Israel hat Medienberichten zufolge die Freilassung von zusätzlichen 400 palästinensischen Häftlingen angeboten. Diese könnten freikommen, wenn sich die Palästinenserführung im Gegenzug zu einer Verlängerung der Friedensgespräche um ein halbes Jahr bereit erklärt.

Über das Angebot berichtete die Zeitung «Times of Israel» am Samstag unter Berufung auf Palästinenserkreise. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht. Ohne Verlängerung enden die Verhandlungen über einen abschliessenden Friedensvertrag und die Schaffung eines Palästinenserstaates Ende April.

Die Zahl der wegen Straftaten im Zusammenhang mit dem Nahostkonflikt in Israel inhaftierten Palästinenser wird auf 5000 geschätzt. (kad/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter