Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Clown Spidi ist tot aber the show must go on



Der Circus Knie trauert um seinen Clown Spidi. Der kleine Mann mit der weissen Lippe und den weiss geschminkten Augen hat die Welt am Donnerstag in Aarau verlassen.

Spidi, der Peter Wetzel hiess, gehörte seit 24 Jahren zur Zirkusfamilie. Er habe das Bild des Circus Knie wie kaum ein anderer geprägt, teilte der Schweizer National-Circus am Freitag mit. «Unser Maskottchen ist nicht mehr», wird Géraldine Knie, die artistische Direktorin, in der Mitteilung zitiert. Spidi wurde 51 Jahre alt und schied laut dem Zirkus aus eigenem Antrieb aus dem Leben.

Die Familie Knie, alle Artisten und Mitarbeitenden würden zwar um Spidi trauern und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren. Die Vorstellungen vom Freitag, Samstag und Sonntag in Aarau würden aber im Sinne von Spidi wie gewohnt durchgeführt. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen