Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Iraks Armee feiert Eroberung Mossuls mit Militärparade



Iraks Sicherheitskräfte haben die Eroberung der IS-Hochburg Mossul mit einer Militärparade in Bagdad gefeiert. Soldaten, Panzer und andere schwere Fahrzeuge zogen vor den Augen von Ministerpräsident Haidar al-Abadi durch die Strassen der Hauptstadt.

Ausser der Armee nahmen am Samstag auch Einheiten der Polizei sowie schiitische Milizen an der Parade teil. Der Regierungschef hatte am Montag den Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Mossul erklärt und eine Feierwoche ausgerufen.

Allerdings wurden in den vergangenen Tagen noch weiter Kämpfe aus dem Westen der ehemaligen Millionenstadt gemeldet.

Der IS hatte Mossul im Juni 2014 überrannt und von dort aus grosse Teile des Iraks eingenommen. Im vergangenen Oktober begann eine Offensive irakischer Sicherheitskräfte. Mit Mossul hat der IS seine grösste Hochburg im Irak verloren. Die Extremisten kontrollieren in dem Land nur noch wenige Orte und Gebiete an der Grenze zu Syrien. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter