Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

16 Raketen

Nordkoreas Militär setzt Raketentests fort 



Nordkoreas Militär hat nach südkoreanischen Angaben seine jüngste Raketentestreihe auch am Sonntag fortgesetzt. Am frühen Morgen seien 16 Raketen von kurzer Reichweite an der Ostküste Nordkoreas in Richtung offenes Meer geschossen worden. 

Die Raketen seien etwa 60 Kilometer weit geflogen, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Militärkreise. Vermutlich habe es sich um Raketen desselben Typs wie am Samstag und eine Woche zuvor gehandelt, als Nordkorea jeweils mehr als zwei Dutzend Raketen abgefeuert habe. 

Südkoreas vermutet, dass Nordkorea mit der Testreihe auf Militärmanöver Südkoreas und der USA antwortet. (rey/sda/dpa) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter