Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

berlinale

Schweizer Film «Der Kreis» gewinnt Teddy-Award



Ehre für einen Schweizer Film in Berlin: «Der Kreis», eine Doku-Fiktion von Regisseur Stefan Haupt, hat an der Berlinale den Teddy Award in der Kategorie «Bester Dokumentar-Essayfilm» gewonnen. Der Film über die wahre Liebesgeschichte eines schwulen Paares im Zürich der Nachkriegszeit setzte sich gegen acht andere nominierte Beiträge durch, wie Swiss Films am Freitagabend mitteilte.

Der Teddy Award ist der bedeutendste schwullesbische Filmpreis der Welt. Er wird seit 1987 verliehen. «Der Kreis» wurde in Berlin in der Sektion Panorama als Weltpremiere gezeigt. Er läuft im Herbst in den Schweizer und deutschen Kinos an. (egg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter