Auto
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«The Grand Tour»: Name der neuen Auto-Sendung von Clarkson und Co. bekannt



«Top Gear» war gestern. Jetzt haben die drei Auto-Clowns Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond ein neues Baby. Es heisst «The Grand Tour» und läuft bei Amazon Prime

Noch in diesem Jahr soll die Auto-Show starten und an die Erfolge von «Top Gear» anknüpfen. Die weltweit beliebteste Auto-Sendung war auf BBC ausgestrahlt worden. Nach einem Eklat zwischen dem exzentrischen Clarkson und einem Mitarbeiter wurde der Protagonist der Sendung entlassen.

Amazon Prime bietet ein riesiges Archiv an alten Filmen und TV-Shows an, produziert aber immer öfter auch eigene Serien und Filme. Grössere Projekte sind unter anderem Woody Allens erste TV-Serie und das Ridley-Scott-Drama «The Man in the High Castle». (aeg)

Jeremy Clarksons derbste Sprüche

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Deutschland verhängt Millionen-Bussgeld gegen Tesla

Der US-Elektroautobauer Tesla soll in Deutschland ein Bussgeld von über zwölf Millionen Euro zahlen. Das geht nach Informationen von «Welt am Sonntag» aus dem bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Bericht über das dritte Quartal des Geschäftsjahres hervor.

Darin heisst es: «Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) hat gegen unsere Tochtergesellschaft in Deutschland einen Bussgeldbescheid über zwölf Millionen Euro erlassen». Grund für die Strafe sei unter anderem der Vorwurf, dass sich Tesla …

Artikel lesen
Link zum Artikel