Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verkehrsunfall

Eine Tote und vier Leichtverletzte bei Autounfall im Berner Jura

Am Nachmittag des Karfreitags ist es in Monible im Berner Jura zu einem schweren Autounfall gekommen. Eine 42-jährige Frau verstarb noch auf der Unfallstelle. Eine andere Frau sowie drei Mädchen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Bern vom Samstag waren die fünf weiblichen Personen kurz nach 16.30 Uhr auf der Hauptrasse von Châtelat in Richtung Moutier unterwegs, als das Fahrzeug bei einer Kreuzung aus noch unbekannten Gründen rechts von der Strasse abkam.

In der Folge überschlug sich das Auto und kam erst in der Sorne, einem kleinen Fluss, zum Stillstand. Eine der Autoinsassinnen wurde beim Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod der 42-jährigen Frau aus dem Kanton Waadt feststellen. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lion-Air-Absturz – Taucher stirbt bei Flugzeug-Bergungsaktion in Indonesien

Bei den Bergungsarbeiten nach dem Absturz einer indonesischen Passagiermaschine mit 189 Menschen an Bord ist am Freitag ein Taucher ums Leben gekommen.

Der 48-jährige Syachrul Anto war nach Angaben der indonesischen Marine als Freiwilliger an der Bergung von Leichenteilen aus dem Meer beteiligt. Er starb demnach vermutlich an Dekompression.

Anto hatte sich zuvor unter anderem an dem Rettungseinsatz nach dem Erdbeben und dem Tsunami im September beteiligt. Ausserdem half er vor vier Jahren bei der …

Artikel lesen
Link to Article