DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mutter verschleppte sie nach Mexiko

Vor 12 Jahren entführtes Mädchen befreit

02.10.2014, 04:3902.10.2014, 04:40
Im Alter von 4 Jahren wurde das Mädchen entführt.
Im Alter von 4 Jahren wurde das Mädchen entführt.Bild: handout

Im Jahr 2002 verschwand die damals 4-jährige Sabrina Allen im US-Bundesstaat Texas. Ihre Mutter, die getrennt vom Vater lebte, soll sie entführt und nach Mexiko verschleppt haben. Angeblich färbte sie Sabrinas Haare, gab ihr einen falschen Namen und liess sogar ihr Gesicht operieren, damit sie nicht gefunden wird.

Zwölf Jahre lang hatte sie damit Erfolg. Doch im September wurde die mittlerweile 17-jährige Sabrina in einer Kleinstadt bei Mexiko-Stadt befreit. Bei der geheimen Operation von US- und mexikanischen Polizisten wurde ein Beamter leicht verletzt, berichtet NBC.

Sabrinas Mutter, die unter psychischen Problemen leidet, wurde verhaftet und nach Texas zurückgebracht. Sie wird sich wegen Kindsentführung vor Gericht verantworten müssen.

«Sabrina wurde zwölf Jahre darauf getrimmt, mich zu hassen»
Der Vater

In einer emotionalen Videobotschaft richtet sich der Vater des entführten Kindes an die Öffentlichkeit. Ihre körperliche Gesundheit sei gut, aber mental sei sie «in ziemlich schlechter Verfassung», so Greg Allen. In Sachen Bildung sei Sabrina mehrere Jahre zurück, da sie nicht zur Schule gegangen sei. Jetzt werde sie psychologisch betreut.

«Sabrina wurde zwölf Jahre darauf getrimmt, mich zu hassen», sagt der Vater. «Obwohl sie zurück in Texas ist, haben wir noch einen schweren Weg vor uns.»

Vater Greg Allen bedankt sich für die langjährige Unterstützung.youtube/findsabrina

(rey)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

87-Jährige fährt frontal mit Auto in 78-Jährigen – Spital

Eine 87-jährige Autolenkerin hat am Donnerstagabend in Unterentfelden AG einen 78-jährigen Mann auf dem Fussgänger frontal angefahren. Der Rentner erlitt mittelschwere Verletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden. Die Polizei nahm der Rentnerin den Führerausweis ab.

Zur Story