Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
The Sphynx breed cat 'Adam vom Feisastern' of the German breeder Sabine Braeuer waits on a jury table in front of spectators during the International Dog and Cat Exhibition in Erfurt, central Germany, on Sunday, June  10, 2012. 126 cats of 25 breeds take part at the exhibition and will be examine of experts this weekend. (AP Photo/Jens Meyer)

Hier handelt es sich nicht um «Willi», sondern um «Adam vom Feisastern».
Bild: AP

Qualzucht: Nacktkatze «Willi» geht es an die Eier



Kater «Willi» hat kein Fell und soll deshalb auch seine Hoden verlieren. «Willis» Kastration beschloss nun das Berliner Verwaltungsgericht – als Konsequenz aus seiner Einschätzung, dass die Zucht von Nacktkatzen ohne Tasthaare als verbotene Qualzucht einzustufen ist.

«Willi» gehört zur Rasse der Canadian-Sphinx-Katzen, an deren Anblick sich die Geister scheiden. Die mageren, haarlosen Tiere geben einen Eindruck davon, wie dünn Katzen ohne ihr Fell tatsächlich sind. Nicht nach Jedermanns Geschmack sind auch die riesigen Augen und die schrumpelige Haut. (whr/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Cute News

Über 30 herzige Tiere für ganz viel Jööö

Artikel lesen
Link zum Artikel