Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
PALO ALTO, CA - SEPTEMBER 20:  Apple CEO Tim Cook uses an iPhone to take a picture of customers waiting in front of an Apple store to purchase the new iPhones on September 20, 2013 in Palo Alto, California. Apple launched two new models of iPhone: the iPhone 5S, which is preceded by the iPhone 5, and a cheaper, paired down version, the iPhone 5C. The phones come with a new operating system. (Photo by Justin Sullivan/Getty Images)

Apple-Chef Tim Cook. Bild: Getty Images North America

Wie gross ist gross genug?

Das iPhone wird auf über fünf Zoll aufgeblasen – angeblich



Ist das iPhone zu klein? Glaubt man den neusten Gerüchten des «Wall Street Journal», dann sind 4 Zoll zu wenig. Diesen Durchmesser besitzt das aktuelle Flaggschiff, das iPhone 5S.

Nun sollen Insider verraten haben, dass Apple 2014 gleich zwei iPhones mit grösseren Displays herausbringen will. Geplant seien ein Modell mit einer Bildschirmdiagonalen von mehr als 4,5 Zoll sowie eines mit über 5 Zoll. Keines der beiden Geräte soll ein Kunststoffgehäuse haben.

Die beiden neuen Modelle würden in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen, heisst es. Ein gekrümmter Bildschirm, wie bei der Konkurrenz angeboten, sei nicht vorgesehen.

«In Entwicklung»

Gleichzeitig haben die nicht namentlich erwähnten Informanten aber auch gesagt, dass Apple noch keinen endgültigen Entscheid getroffen habe und die Pläne noch ändern könnte. Das kleinere Modell sei praktisch fertig und könnte bald in Massenproduktion gehen. Das grössere befinde sich noch in einem früheren Entwicklungsstand, heisst es.

Mit dem «Wall Street Journal» berichtet das erste renommierte Medium über Apples angebliche Pläne, das iPhone-Display zu vergrössern.

Am Montag präsentiert Apple seine Quartalszahlen.

Umfrage

Wie gross soll ein Smartphone-Display sein?

  • Abstimmen

113

  • 4 Zoll (wie das iPhone)27%
  • 4 bis 4,5 Zoll26%
  • 4,5 bis 5 Zoll (wie das Samsung Galaxy S4)28%
  • Grösser als 5 Zoll 10%
  • Mir egal8%

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bape 25.01.2014 14:30
    Highlight Highlight Das iPhone 5 ist gut so, besser mehr in Software und Updates investieren.
    Für was immer grösser? So viel Platz hat man sowieso nicht in engen Hosen.
    Und... zu Watson selber, schön, dass es euch endlich gibt, Gratulation!
  • hook 24.01.2014 13:44
    Highlight Highlight super Euer auftritt, Gratulation!!

    könnt ihr bei den Umfragen vielleicht noch die Anzahl der Teilnehmer anzeigen, das macht die Sache aussagekräftiger!
  • _Michael 24.01.2014 09:01
    Highlight Highlight Als allgemeiner Kommentar oder Vorschlag gedacht: Es wäre toll wenn es einen Button geben würde mit welchem man von einer Story wieder auf die Hauptseite gelangt. Diesen Button könnte man zum Beispiel oben links oberhalb des "Rubrikbuttons", in diesem Falle "Apple", anbringen. So muss man nicht den Umweg über die Übersicht-->Startseite machen. Ja, ich weiss, mit dem "Zurück" Button im Browser wäre dies natürlich auch möglich. Nur ist dies nicht die eleganteste Lösung.
    • Manuel Kopp 24.01.2014 10:25
      Highlight Highlight Hallo _Michael
      Klicke auf das watson-Logo oben links und du bist wieder zurück auf der Startseite.
  • mo 24.01.2014 08:21
    Highlight Highlight Ein Smartphone sollte einfach in eine normale Hosentasche passen. Von mir aus auch mit einem zusammenfaltbaren 17 Zoll Display.
    • Romeo 24.01.2014 12:32
      Highlight Highlight Kommt darauf an wie gross die Hosentasche ist. Ich bin 1.9m und das Galaxy Note passt. Es dürfte sogar noch grösser sein. Das einzige was ich an dieser Größe auszusetzen habe ist das Telefonieren. Es ist unbequem mit der Zeit.
    • mo 24.01.2014 14:37
      Highlight Highlight Das stimmt natürlich!

Google enthüllt riesige Hacker-Attacke gegen iPhone-Nutzer – steckt China dahinter?

Apple-Nutzer sind über Jahre hinweg unbemerkt von Hackern attackiert worden. Sie wurden auf manipulierte Webseiten gelockt, wo ihre Geräte heimlich mit Malware infiziert und anschliessend ausgespäht wurden. Einiges deutet auf eine gezielte Kampagne gegen Minderheiten hin.

IT-Sicherheitsforscher von Google haben über ein Dutzend - inzwischen geschlossene - Schwachstellen in der Software von Apples iPhones entdeckt, über die alle möglichen privaten Daten abgegriffen werden konnten. Das Nachrichtenportal Spiegel Online spekuliert, dass es sich um «den bisher massivsten Hack von iPhones» handeln könnte.

So seien die Angreifer unter anderem in der Lage gewesen, den aktuellen Aufenthaltsort der Nutzer zu verfolgen sowie Fotos und Kontakte zu kopieren. Die Angreifer …

Artikel lesen
Link zum Artikel