Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das Smartphone direkt auf dem Arm. screenshot: youtube/cicret app

Apple Watch adé?

Dieses Armband ist Smartphone und Projektor zugleich. Die revolutionäre Idee hat aber einen entscheidenden Nachteil



Vergessen Sie Apple Watch, Moto 360 und Konsorten. Das Cicret Armand projiziert den kompletten Smartphone-Screen auf Ihren Arm. 

Die Bedienung erfolgt wie gehabt per Fingereingabe. Ob Unter der Dusche oder unterwegs, vorbei ist das mühsame Hervorkramen des Smartphones aus der Tasche oder das Ablesen von Nachrichten auf dem winzigen Smartwatch-Bildschirm. 

Das Unternehmen ist allerdings immer noch mit dem Prototyp beschäftigt. Spenden sind dennoch herzlich willkommen. Die Erfindung hat aber einen entscheidenden Haken. Was wenn man einen Pullover oder eine Jacke trägt? Dann macht das Cicret-Armband einen ziemlich nutzlosen Eindruck. Bis zum finalen Produkt dürfte es noch eine Weile dauern, was uns einmal erwarten wird, zeigt das folgende Video.

Umfrage

Was halten Sie vom Cicret Armband ?

  • Abstimmen

216

  • Schwachsinn15%
  • Man müsste es auch über der Kleidung bedienen können9%
  • Nette Idee, aber es fehlt der Feinschliff27%
  • Mal abwarten13%
  • Tolle Idee34%
  • Weiss nicht1%

Einkaufsführer für Gadget-Fans

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

54
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

29
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

54
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

29
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Don Huber 19.12.2014 09:38
    Highlight Highlight Geile Idee !!! Kaufen kaufen kaufen will haben will haben. geil geil geil Spende gleich.
  • corleone 18.12.2014 21:48
    Highlight Highlight Das ist ja wohl die grösste Schei**e! Sieht schon schön aus, wie sie im Video die Farbe Schwarz beamen können... Kontrasttechnisch gar nicht möglich! Beim Projezieren ist Schwarz ja einfach nicht belichtete Leinwandfläche. Darum Funktioniert ja Beamerschauen im Freien bei Sonnenschein nicht wirklich gut...
  • xd 17.12.2014 10:10
    Highlight Highlight doofe idee.. akku, einhandbedienung, behaarung auf arm, ....
  • uth 17.12.2014 09:35
    Highlight Highlight Der Bildschirm ist nicht homogen: Haare, Hautfarbe, Narben, Unebenheiten, kleine Winkel, unterschiedliche Armlänge und -breite. Man bräuchte so etwas wie eine Folie auf der Haut, aber damit ist es schon wieder ein mobiler Gegenstand, der entfernt werden muss und kann.
  • Brettspiel 16.12.2014 22:03
    Highlight Highlight 1. Akku? Bei dieser grösse wird der wohl nach 10min leer sein.
    2. Was bei Sonnenschein(oder allgemein bei Tageslicht)? Das können nicht mal die besten Beamer! Bzw bei der Leistung die benötigt würde müsste man wohl eine Autobatterie mit sich tragen.
    3. Einstrahlungswinkel. Bei diesem Winkel eine Anständige Auflösung hinzubekommen wird wohl ziemlich schwierig..

    Meiner Meinung nach wird dabei höchstens etwas halbwegs brauchbares herauskommen. Nette Idee aber kann ich im Moment nicht Ernst nehmen.


    • MM 16.12.2014 22:14
      Highlight Highlight Jetzt kann ich meinen Kommentar kürzen, das wichtigste ist mit der Batterie gesagt.

      Ausserdem: Ich bewege mein Handgelenk normalerweise. So ändert sich auch die Position des Armbandes ständig. Wohl schier unmöglich, ein vernünftiges Bild, geschweige denn die Erkennung der Fingerposition hinzukriegen.

      Ein schönes Video basteln und auf Spendenkag gehen kann jeder ;-)
      Meine Prognose: Das geht noch lange, wenn's überhaupt je kommt.
  • Zappenduster 16.12.2014 21:10
    Highlight Highlight Wahrscheinlich ist die Technik auch ziemlich rassistisch? ;)
  • Duck 16.12.2014 20:40
    Highlight Highlight Macht das in Iphone und ich kauf es mir

Darum solltest du dich JETZT von deinen alten Handys trennen

Die Aktion #recyclelikethis ruft in Erinnerung, warum sich das Smartphone-Recycling für Mensch und Umwelt lohnt.

Bevor wir mit den harten News beginnen, eine Frage zum Aufwärmen:

Gewusst? Am 14. Oktober 2019 ist internationaler E-Waste Day.

Ob Greta-Jüngerin oder Klimawandel-Leugner: Das Recycling von alten Smartphones betrifft uns alle. Und wir alle (oder fast alle) machen schlicht und ergreifend eine traurige Figur.

Zwar sammeln wir Glas, Blech, PET-Flaschen und weitere Stoffe und geben sie mehr oder weniger zuverlässig an den offiziellen Sammelstellen zurück. Mag lästig sein, aber irgendwie scheint es …

Artikel lesen
Link zum Artikel