DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 16
Paris in echt und im Spiel - Assassin's Creed Unity
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
«Assassin's Creed Unity»: Finden Sie den Unterschied?

Wie realistisch Game-Grafik ist, beweisen diese 7 Bilder von Pariser Sehenswürdigkeiten

Für «Assassin's Creed Unity» hat Entwickler Ubisoft die Stadt der Liebe detailgetreu nachgebaut. Wie unfassbar authentisch das Game tatsächlich aussieht, beweisen die folgenden Bilder.
04.12.2014, 13:5305.12.2014, 10:15
Philipp Rüegg
Folgen

Ziehen Sie einfach den Schieber von links nach rechts, um die Bilder zu vergleichen.

Der Eiffelturm

Hôtel de Ville

Notre-Dame

Sainte-Chapelle

Mehr zum Thema

Schloss Versailles

Hôtel des Invalides

Palais du Luxembourg

No Components found for watson.rectangle.

Via Damien Hypolite

Diese 22 Gamer wissen, wo ihre Prioritäten liegen

1 / 22
Diese 22 Gamer wissen, wo ihre Prioritäten liegen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Was mein iPod über mich verrät – ein «Nachruf»
Er tröstete bei Liebeskummer und lieferte den Soundtrack für die Interrail-Reise. Der iPod begleitete mich durch die Jugend. Nun stellt Apple die Herstellung ein.

Der iPod wird zum Museumsstück. Wer in dieser Schublade voller Kabelknoten, Adaptern und dem alten Camcorder noch einen liegen hat, sollte ihn nun als Zeitdokument aufbewahren. Kult ist der iPod schon längst.

Zur Story