Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Samsung, HTC und Co.

Das sind die 5 besten Android-Smartphones, die Sie jetzt kaufen können

Bald ist Weihnachten und Sie möchten sich oder jemand anderem ein neues Smartphone schenken? Die Tech-Experten des US-Blogs Android Central haben die besten Android-Smartphones gekürt. Finden Sie in dieser Liste Ihr Traum-Gerät und lesen Sie gleich den Test dazu.

Samsung Galaxy Note 4

Google, android, galaxy note 4

bild: android central

Das Galaxy Note 4 ist ein gelungenes Gerät mit kleinen Schwächen: Der Bildschirm ist klasse, die Leistung mehr als ausreichend, die Kameras gut. Ob man mit den Stiftfunktionen etwas anfangen kann, ist Geschmackssache. Wer gerne mit Stift und Papier umgeht, wird das lieben. Vor allem aber schafft das neue Note etwas, das heute selten ist: trotz gesteigerter Leistung und zusätzlichen Funktionen, hält es länger auf Akkustrom durch als sein Vorgänger. 

Hier geht's zum Test

HTC One M8

Google, androidm htc one m8

bild: android central

HTC hat es geschafft: Das One (M8) ist eines der aktuell besten Android-Smartphones. Design und Fertigungsqualität überzeugen, die Technik leistet sich keine Schwächen. Es reagiert schnell und zuverlässig, surft mit Hochgeschwindigkeit in allen Netzen. Einzig die Doppelkamera kann die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Aber das ist eine lässliche Sünde. Als Gesamtpaket macht das One (M8) eine sehr gute Figur und ist das attraktivste Android-Handy, das man derzeit bekommen kann. 

Hier geht's zum Test

Samsung Galaxy S5

Google, android, galaxy s 5

bild: android central

Alles in allem ist Samsung mit dem Galaxy S5 einmal mehr ein grosser Wurf gelungen. Mängel muss man mit der Lupe suchen. Für das nächste Jahr wäre allerdings ein etwas mutigeres Design und ein besser funktionierender Fingerabdrucksensor wünschenswert.

Hier geht's zum Test

LG G3

Google, android, lg g3

bild: android central

Nur wegen des Bildschirms sollte man das G3 nicht kaufen. Als Gesamtpaket aber kann es mit den derzeit besten Android-Smartphones, dem HTC One (M8) und Samsungs Galaxy S5, problemlos mithalten. In mancherlei Hinsicht übertrifft es sie sogar – auch wenn es nur aus Plastik ist.

Hier geht's zum Test

Sony Xperia Z3

Google, android, xperia z 3

bild: android central

Optisch unterscheidet sich das Sony Xperia Z3 kaum vom Vorgängermodell Z2. Mit 7,4 Millimetern ist es einen Hauch dünner, für ein 5,2-Zoll-Handy also angenehm schlank. Ebenso dürfte es durch seinen 2,5-GHz-Prozessor samt drei Gigabyte Arbeitsspeicher einen Hauch schneller sein als das Z2. Bemerkenswert ist die Akkulaufzeit, die Sony verspricht: Bei normaler Nutzung soll es bis zu zwei Tage durchhalten.

Mehr zum Sony Xperia Z3 lesen Sie hier

Bonus-Tipp: Nexus 6

Google, android, nexus 6

Bild: android central

Das Nexus 6 von Motorola besitzt einen sechs Zoll grossen Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Dazu gibt es eine 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator. Das Phablet sollte in den nächsten Wochen in der Schweiz erhältlich sein.

Mehr zum Nexus 6 lesen Sie hier

Das sind die 12 besten Funktionen des neuen Android 5.0, die Sie kennen müssen

Das sind die 12 besten Funktionen des neuen Android 5.0, die Sie kennen müssen



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • STJEREM 25.11.2014 16:29
    Highlight Highlight Was ist mit dem One von OnePlus? Das Smartphone mit dem besten Preis/Leistungsverhältniss auf dem Markt. Meiner Meinung nach das wirklich beste Android-Phone, das man sich kaufen kann. oneplus.net
    4 2 Melden
    • Qwertz 25.11.2014 19:31
      Highlight Highlight Wenn denn der Touchscreen richtig funktionieren würde...
      3 2 Melden
    • saukaibli 26.11.2014 08:06
      Highlight Highlight Also ich habe keinerlei Probleme mit dem Oneplus One. Ich finde es das beste Smart Phone das momentan erhältlich ist, und dann noch zu dem Preis. Das beste daran ist die Software, CyanogenMod ist einfach der Hammer, für mich viel besser als das "normale" Android. Hatte den Mod schon auf meinem HTC Sensation und Galaxy S3 und beide liefen viel flüssiger als mit der Originalsoftware. Vor allem Samsungs haben einfach zu viel Bloatware drauf und das S3 lief nicht wirklich gut, bis ich dann CyanogenMod installiert habe.
      1 1 Melden
  • The Writer Formerly Known as Peter 25.11.2014 14:56
    Highlight Highlight Wenn man das Nexus 6 nennt müsste man auch das Moto X 2014 nennen. Ist schliesslich fast baugleich, nur der Bildschirm hat vernünftigere "handy" Dimension.
    User Image
    5 0 Melden
  • Pascal Mona 25.11.2014 13:52
    Highlight Highlight Nun ich bin vielleicht nicht zwingend der Durchschnittsnutzer, aber betreffend Akkulaufzeit kann ich das Xperia Z3 compact (im Artikel wird der grosse Bruder aufgeführt) wärmstens empfehlen. Bei meiner normalen Nutzung schaffe ich locker 3 Tage, meist eher 4 Tage. In den Ferien (nutze ich es fast ausschliesslich für Fotos) komme ich auf knapp 6 Tage. Vorher beim iPhone bin ich +/- auf die Halbe Zeit gekommen bis ich es wieder laden musste. Zudem ist mir das "normale" Z3 doch fast etwas zu gross.
    7 0 Melden
  • fischbrot 25.11.2014 13:30
    Highlight Highlight Nexus 5 vergessen? Superschnell. Geniales Display. Phänomenale Akkulaufzeit. Unverbautes, pures Stock Android und daher immer die neusten Updates zuerst. Hatte nie was besseres!
    5 0 Melden
    • Qwertz 25.11.2014 19:32
      Highlight Highlight Und hat vernünftige Dimensionen, ganz im Gegensatz zum Nexus 6
      2 0 Melden

Schwarzer Punkt in WhatsApp-Nachricht lässt Handys abstürzen 💣

Android-User sollten zurzeit aufpassen, wenn sie eine Nachricht mit diesem Emoji drin erhalten: ⚫️

Wenn man es antippt, kann die App abstürzen und unter Umständen nicht mehr auf weitere Eingaben reagieren.

Der Tech-Blog Android Police berichtete am Samstag, dass bei WhatsApp entsprechende Nachrichten kursierten.

Betroffen sind ausschliesslich Android-User, denn der Fehler steckt in der so genannten «Text Rendering Machine» des mobilen Betriebssystems aus dem Hause Google. Das ist ein …

Artikel lesen
Link to Article