DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Für alle, die zu faul sind, Google zu fragen

Warum kann ich gewisse Anrufe auf dem iPhone-Display ablehnen und andere nicht? Hier gibt's die Antwort

Ich wundere mich seit einer gefühlten Ewigkeit, wieso ich mit meinem iPhone manche Anrufe per «rotem Telefon» ablehnen kann und andere nicht. Wenn es dir genauso geht, dann ist das für dich.
03.03.2015, 13:3203.03.2015, 17:21

Hast du dich jemals gewundert, warum deine Anrufe auf dem iPhone manchmal so aussehen ...

bild: watson

... und manchmal so?

bild: watson

Hier ist die simple Lösung:

So sieht es aus, wenn du einen Anruf erhältst, während dein iPhone gesperrt ist.
So sieht es aus, wenn du einen Anruf erhältst, während dein iPhone gesperrt ist.bild: watson
So sieht es aus, wenn du einen Anruf erhältst, wenn dein iPhone&nbsp;<strong>nicht</strong>&nbsp;gesperrt ist.
So sieht es aus, wenn du einen Anruf erhältst, wenn dein iPhone nicht gesperrt ist.bild: watson

Rätsel gelöst! watson ist eben auch ein bisschen Sherlock.

(yvb via businessinsider)

Update: Wie einige Kommentarschreiber zurecht bemerkt haben, können Anrufe natürlich auch durch zweimaliges Drücken der Sperrtaste abgelehnt werden. Der Artikel bezieht sich auf die Display-Anzeige bei einem eingehenden Anruf.

Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Apples iPhone 6 Plus gegen Samsungs Galaxy Note 4

1 / 21
Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Apples iPhone 6 Plus gegen Samsungs Galaxy Note 4
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hier kannst du allen Artikeln aus der Rubrik Digital und Games folgen 

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Tesla-Solarsparte

Die US-Börsenaufsicht SEC hat Ermittlungen gegen Tesla eingeleitet. Die Behörde reagiert auf einen Tipp, wonach der US-Elektroautobauer in seiner Solarsparte jahrelang seine Aktionäre und die Öffentlichkeit nicht ordnungsgemäss über Feuergefahr bei defekten Photovoltaikanlagen informiert habe.

Zur Story