DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Schauspieler Chris Pine und Cheryl Boone Isaacs geben die Namen der Oscar-Nominierten für die beste Kameraführung bekannt.
Der Schauspieler Chris Pine und Cheryl Boone Isaacs geben die Namen der Oscar-Nominierten für die beste Kameraführung bekannt.Bild: Getty Images North America
Versprecher bei Oscar-Nominierung 

Das Internet ist gemein: Vor allem wenn man Dick Pope heisst, aber die Oscar-Präsidentin dich als «Dick Poop» vorstellt

16.01.2015, 14:0916.01.2015, 15:09

Cheryl Boone Isaacs ist die Präsidentin der Oscar-Akademie und sie hat am Donnerstag die diesjährigen Nominierten bekannt gegeben. Ein munzig kleiner Fehler ist ihr dabei unterlaufen: Bei der Bekanntgabe der besten Kameraführung im Film «Mr. Turner» wurde Dick Pope nominiert. Ja, der heisst tatsächlich Dick Pope. Aber jetzt hören Sie sich einmal an, wie Cheryl Boone ihn aus Versehen genannt hat: 

Dick Pope wird zu «Dick Poop» (so etwas wie «Penisgaggi»)! Gebt diesem Kameramann den Oscar! video: youtube/gasp!newsallthetime

Dick Pope hat bereits auf Boones freudschen Versprecher reagiert. USA Today sagte er:

«Wissen Sie, ich habe schon viel üblere Namen gekriegt.» 
Und das ist er: Dick Pope alias Dick Poop.
Und das ist er: Dick Pope alias Dick Poop.Bild: Getty Images Europe

Das Internet amüsiert sich natürlich auch prächtig über Popes Namenswandel. Und in diesem Zusammenhang kriegt das Wort Shitstorm eine ganz andere Bedeutung.

No Components found for watson.rectangle.

Pope versteht den Twitter-Wirbel um den Versprecher allerdings nicht. «Ich war nie auf Twitter und ich weiss auch nicht, was da jeweils Trend ist. Ich weiss nur, dass ich viele Mails gekriegt habe, in denen mir gesagt wurde, dass ich dort ein grosses Thema sei. Von mir aus können die auch schreiben, ich sei auf dem Mond gelandet.» 

«Wenn dies das Niveau von intelligenter Twitter-Konversation sein soll, dann will ich da nie dazugehören.»

Pope freut sich einfach über die Nominierung, der ganze Rest interessiert ihn also nicht. Nun denn, gebt diesem Mann den Oscar! 

Welcher Film schafft dieses Jahr das Rennen? Die Nominierten:

1 / 10
Bester Film
quelle: new regency pictures
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach Todesschuss bei Western-Dreh – weitere Klage gegen Alec Baldwin

Nach dem tödlichen Schuss bei einem Western-Dreh kommt auf Hollywood-Star Alec Baldwin und andere Beteiligte eine weitere Klage zu. Die Skript-Aufseherin Mamie Mitchell, die bei dem Western «Rust» mitarbeitete, hat am Mittwoch in Los Angeles eine Klage eingereicht. Bei einer Pressekonferenz mit der Star-Anwältin Gloria Allred beschrieb Mitchell unter Tränen den Schock am Set nach dem Pistolenschuss, der von Schauspieler Baldwin abgegeben wurde und eine Kamerafrau tödlich verletzte. Mitchell hatte kurz danach per Notruf den Rettungsdienst alarmiert.

Zur Story