DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Front National

Valls sieht Rechte in Frankreich vor den «Toren der Macht» angekommen

07.09.2014, 21:4907.09.2014, 21:59
No Components found for watson.rectangle.

Frankreichs Premierminister Manuel Valls sieht die rechtsextreme Front National (FN) nach den innenpolitischen Turbulenzen der vergangenen Wochen vor den «Toren der Macht» angekommen. «Als Mann der Linken werde ich mich niemals damit abfinden können, weil die Schwächsten als erste darunter leiden», sagte der Sozialist am Sonntag beim jährlichen Sommertreffen der europäischen Sozialdemokraten im italienischen Bologna.

Premierminister Manuel Valls.
Premierminister Manuel Valls.Bild: EPA
«Als Mann der Linken werde ich mich niemals damit abfinden können, weil die Schwächsten als erste darunter leiden.»
Premierminister Manuel Valls

In ganz Europa müsse die Linke «anders handeln und anders reden», um bei den Wählern anzukommen. Frankreich sei da ein warnendes Beispiel für den ganzen Kontinent. Valls erwähnte eine Umfrage, derzufolge FN-Chefin Marine Le Pen bei der französischen Präsidentschaftswahl 2017 nach jetzigem Stand 32 Prozent der Stimmen in der ersten Runde erhalten würde. In der zweiten Runde könnte sie demnach sogar die Stichwahl für sich entscheiden. 

Valls' Äusserungen in Bologna dürften deshalb auch als Warnschuss für Kritiker aus dem linken Sozialisten-Flügel zu verstehen sein. Wegen des innerparteilichen Widerstands gegen seinen Sparkurs, der schliesslich in eine Regierungskrise mündete, hatte Präsident François Hollande zuletzt sein Kabinett umgebildet. (sza/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Europa trocknet aus: Diese 13 Bilder zeigen die Auswirkungen der Dürre

Durch den ausbleibenden Niederschlag in Europa kommt es in mehreren Ländern zu ausgetrockneten Flüssen, tiefem Wasserstand und drastischen Wassereinsparungen – ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Zur Story