DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Können diese beiden einem Angestellten was zu Leide tun? Field-Williams bei den Geburtsvorbereitungen von Söhnchen Charlton 2014. Bild: twitter/robbie williams

Huch? Ein Ex-Angestellter behauptet, die Frau von Robbie Williams habe ihn sexuell belästigt



Im Januar wurde Gilles de Bonfilhs von Robbie Williams und seiner Ehefrau Ayda Field aus seinen Diensten als persönlicher Assistent des Paares entlassen. Jetzt schlägt er zurück. Und behauptet, Ayda Field habe ihn sexuell belästigt. Sie sei mehrfach unterschiedlich halbnackt vor ihm herumspaziert, sie habe ihm von ihrem Sexleben erzählt, sie habe ihn nach seinem Sexleben befragt, und beide hätten von ihm verlangt, dass er sich über ihre Körper äussere.

Dies klingt für viele nach einem grossen Vertrauensverhältnis von zwei ausgewiesenen Narzissten und Exhibitionisten – der letzte Beweis waren die diversen Geburtsvideos von Robbie Williams und Ayda Field – zu ihrem Angestellten und geradezu nach einem Traumjob. Bonfilhs schildert es jetzt als traumatische Erfahrung. 

Robbie Williams und Ayda Field sind Eltern von Tochter Theodora (2) und Sohn Charlton (7 Monate).

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Justin Bieber wurde geröstet: «Stimmt es, dass du Selena Gomez verlassen hast, weil ihr vor dir ein Schnauz gewachsen ist?»

Du denkst, dein Montag war mies? Nichts verglichen mit dem von Justin Bieber: Im gestrigen Comedy Central Justin Bieber Roast wurde ihm mächtig der Kopf gewaschen. 

Der süsse, kanadische Blondschopf ist unsere Muse und Inspirationsquelle in einem — ohne Justin wäre die Arbeit nur halb so erfüllt. Trotz dieser unsterblichen Liebe für klein Bieber: 

(gin)

Artikel lesen
Link zum Artikel