wechselnd bewölkt
DE | FR
2
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Blaulicht

Dieses Bild in deinem Facebook-Feed soll angeblich den Tatort in München zeigen: Achtung, es ist ein Fake!

Dieses Bild in deinem Facebook-Feed soll angeblich den Tatort in München zeigen: Achtung, es ist ein Fake!

22.07.2016, 19:4824.07.2016, 14:52
Bild

>>> Über die aktuellen Entwicklungen in München berichten wir hier.

Wieder, diesmal in München, sterben bei einer Bluttat Menschen, wieder werden in den Sozialen Medien angebliche Bilder vom Tatort tausendfach multipliziert, die sich aber bei genauerer Betrachtung als Fake entpuppen. Obiges Bild ist das jüngste Beispiel: Es zeigt eine Rolltreppe in einem Einkaufszentrum, mehrere Menschen liegen verwundet am Boden. Tatsächlich aber zeigt die Aufnahme den Tatort nach einer Schiesserei im südafrikanischen Johannesburg im Januar 2015. Damals war ein Raubüberfall mehrerer Täter schiefgegangen, sie schossen daraufhin auf diverse Menschen. (tat)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Pferdegespann geht durch –Passantin verletzt sich

In Wien sind am Samstag die Pferde einer Kutsche durchgegangen. Beim Versuch, sich aus dem Gefahrenbereich zu bringen, kamen zwei Passanten zu Fall, dabei wurde eine 58 Jahre alte Frau verletzt. Auch vier Pferde wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Zur Story