International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video zeigt Flammen-Inferno auf chinesischer Autobahn



Der Unfall eines Tankcamions hat ein Inferno auf einer Autobahn in China verursacht. Das entzündete Flüssiggas verwandelte die Schnellstrasse in der Nähe Pekings am Sonntag in ein Flammenmeer, wie Videoaufnahmen von Augenzeugen zeigten.

Das Feuer erfasste zwei Autos, Bäume und Büsche am Strassenrand verbrannten. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Gefilmt wurde das Unglück mit einer Kamera, die auf dem Armaturenbrett eines nachfolgenden Autos installiert war. Die Videoaufnahmen zeigen ein blaues Auto, das in Flammen aufgeht, kurz nachdem es hinter dem verunglückten Tanklaster zum Stehen kommt.

Auch ein zweites Auto fing Feuer. Die beiden Fahrer sprangen aus ihren Fahrzeugen, um den Flammen zu entkommen. Örtliche Medien berichteten von insgesamt acht Verletzten.

Die Peking-Harbin-Autobahn ist eine Hauptverkehrsstrasse für Lastwagen, die Kohle, Flüssiggas und andere Güter transportieren. (whr/sda/afp)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

«Carlos» hat unzerstörbare Zelle zerstört

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

Kurz nach dem Urteil gegen Joshua Wong und zwei seiner Mitstreiter muss ein weiterer prominenter Anhänger der Hongkonger Demokratiebewegung ins Gefängnis.

Ein Gericht verweigerte dem Medienmogul Jimmy Lai am Donnerstag eine Freilassung auf Kaution, nachdem er und zwei seiner Mitarbeiter am Mittwoch wegen Betrugsvorwürfen festgenommen worden waren.

Ihnen wird vorgeworfen, Büroräume unerlaubt an eine andere Firma untervermietet zu haben, wie die Hongkonger Zeitung «South China Morning Post» …

Artikel lesen
Link zum Artikel