International
Deutschland

Wohnhaus in Berlin eingestürzt ++ Kind schwer verletzt

Vom Gebäude blieb nur ein Trümmerhaufen übrig. 
Vom Gebäude blieb nur ein Trümmerhaufen übrig. Feuerwehr berlin

Wohnhaus in Berlin eingestürzt ++ Kind schwer verletzt

21.11.2017, 04:0921.11.2017, 06:00
Mehr «International»

In Berlin-Spandau ist ein zweistöckiges Einfamilienhaus am Montagabend komplett eingestürzt. Dabei wurde ein Kind nach Angaben der Feuerwehr schwer verletzt.

Die Eltern kamen laut einem Polizeisprecher mit leichten Verletzungen davon. Ein weiteres Kind blieb unverletzt. Von dem Haus blieb nur noch ein Trümmerhaufen übrig.

Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie mit Rettungshunden vor Ort. Was zu dem Einsturz führte, war auch Stunden später noch unklar. Medienberichte von einer Gasexplosion wurden von der Polizei nicht bestätigt. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Venezuelas Oppositionsführerin beklagt Angriff auf Team

Kurz vor der Präsidentenwahl in Venezuela ist das Team von Oppositionsführerin María Corina Machado nach eigenen Angaben angegriffen worden. In der Stadt Barquisimeto im Nordwesten des Landes seien bei einem ihrer Geländewagen die Bremsschläuche durchtrennt worden, sagte Machado in einem auf X veröffentlichten Video: «Das ist ganz klar ein Anschlag auf unser Leben, weil wir dieses Fahrzeug benutzen.»

Zur Story