DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bombendrohung in Chemnitz: Einkaufszentrum evakuiert



Im Einkaufszentrum «Sachsen-Allee» im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf ist laut Focus Online eine Bombendrohung eingegangen. Die Polizei ist mit mehreren Wagen vor Ort und hat das Gelände komplett abgesperrt. Die Bombendrohung sei um 17.45 Uhr per Fax eingegangen, berichten diverse Medien. 

Zum Zeitpunkt der Evakuierung waren laut Polizei rund 4000 Kunden und 530 Mitarbeiter in der «Sachsen-Allee». Nach der Durchsuchung des Einkaufszentrums hat die Polizei einen verdächtigen Gegenstand gefunden. 

«Spezialisten des Landeskriminalamtes Sachsen werden deshalb nun vor Ort kommen, um diesen Gegenstand zu untersuchen», sagte ein Polizeisprecher gegenüber der Sächsischen Zeitung

Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlung wegen des Verdachts auf Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten aufgenommen. (ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die neusten Öffnungsschritte von Deutschland und was sie für die Schweiz bedeuten

Neuinfektionen sind rückläufig, beim Impfen geht es vorwärts: Jetzt kommen Erleichterungen für jene, die geschützt oder genesen sind. Auch für Besucher aus der Schweiz hat das Folgen. Die sechs wichtigsten Fragen und Antworten.

Bereits ab diesem Samstag erhalten Geimpfte und Genesene einen Teil ihrer Grundrechte zurück. Die Bundesregierung hat in dieser Woche im Eilzug eine entsprechende Verordnung durch Parlament und Länderkammer gebracht. Neu gilt: Menschen mit vollem Impfschutz (doppelte Impfung bei Moderna, Biontech, AstraZeneca und Einfachimpfung bei Johnson&Johnson) - dieser wird 14 Tage nach der zweiten Impfung erreicht - müssen vor Betreten von Geschäften, Coiffeuren oder Museen keinen negativen …

Artikel lesen
Link zum Artikel