International
Italien

Berlusconi-Prozess in Italien – Escort-Dame Ruby will doch nicht aussagen

Berlusconi-Prozess in Italien – Escort-Dame Ruby will doch nicht aussagen

12.11.2021, 16:08
Mehr «International»
epa03534997 Moroccan-born Karima el-Mahroug (C), also known as Ruby Rubacuori (Ruby Heart Stealer), arrives for a court hearing in the trial of former Italian Prime Minister Silvio Berlusconi in Milan ...
Das frühere Model, bekannt unter dem Pseudonym Ruby, will nun doch nicht gegen Berlusconi aussagen.Bild: EPA

Im Korruptionsprozess gegen Italiens früheren Regierungschef Silvio Berlusconi hat eine Frau ihre Ankündigung, bei der nächsten Verhandlung aussagen zu wollen, vorerst zurückgezogen.

Das berichteten die Nachrichtenagenturen Ansa und Adnkronos am Freitag. Berlusconi steht in Mailand im Zusammenhang mit seinen «Bunga Bunga Partys» mit jungen Frauen im Jahr 2010 vor Gericht.

Auf die Affäre folgten zwei Gerichtsverfahren, die in Italien wegen einer in den Fall verwickelten Escort-Dame als «Ruby» und «Ruby bis» bekannt sind. Im laufenden dritten Verfahren, «Ruby ter», wird dem Parteichef der konservativen Forza Italia Bestechung von Zeugen vorgeworfen, die für ihn Falschaussagen gemacht haben sollen.

In der zurückliegenden Verhandlung hatte das Gericht die Aussagen mehrerer Frauen aus den früheren Verfahren deshalb für unbrauchbar erklärt. Ein Gericht in Siena, wo sich Berlusconi wegen der gleichen Vorwürfe verantworten musste, sprach ihn im Oktober frei. Seine Partei regiert seit Februar im Kabinett von Ministerpräsident Mario Draghi mit.

Ansa und Adnkronos berichteten, dass das Ex-Model ursprünglich betont hatte, am 17. November in Mailand «die Wahrheit» über die Abende in der Villa in Arcore erzählen zu wollen. Die für den 17. November geplante Verhandlung könnte sich laut Adnkronos nun verschieben. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Berlusconi streicht seine Models von der Gehaltsliste
1 / 8
Berlusconi streicht seine Models von der Gehaltsliste
Barbara Guerra soll angeblich auch auf Berlusconis Liste gestanden haben.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Berlusconi wird von Demonstrantin überrascht
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Dark Circle
12.11.2021 17:32registriert September 2018
Ich tippe auf Zahlungseingang auf dem Konto oder toten Fisch im Briefkasten.
701
Melden
Zum Kommentar
5
Sprunghafter Anstieg der Mpox-Infektionen im Kongo

In der Demokratischen Republik Kongo gibt es einen sprunghaften Anstieg der Fälle von Mpox-Infektionen. Das Kabinett sei am Vortag über einen «exponentiellen Anstieg» der Erkrankungen informiert worden.

Zur Story