DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ed Sheeran, Charts-Dominator.
Ed Sheeran, Charts-Dominator.Bild: Matt Sayles/Invision/AP/Invision

Whaaat? ED SHEERAN hat 16 Singles in den Top 20? Ja. Aber wieso bloss?

14.03.2017, 14:4814.03.2017, 15:08

Hier sind die Plätze 1 bis 9 der aktuellen britischen Single-Charts. Na, fällt euch was auf?

screenshots: officialcharts.com

Und hier die Plätze 10 bis 18. Ein fast identisches Bild.

Aber jetzt! Die Plätze 19 bis 28 sehen aus wie ganz normale Charts.

Im Gegensatz zu den Album-Charts ...

Ed Sheeran hat 16 Songs in den Top 20. Und 3 Alben in den Top 5. Der «Guardian» schreibt: «Dies ist ein Zeichen, wie krank die Charts sind.»

Aber wie konnte das kommen? Wie wurde der rothaarige Ed, der laut Anna Rothenfluh «noch friedliche» Musik macht, aber mehr auch nicht, zum grössten Charts-Dominator der Musikgeschichte? Ist dies der Untergang des Pop?

Die Lösung ist einfach: Es werden jetzt nicht nur die verkauften, sondern auch die gestreamten Songs und Alben gezählt. Und wenn jemand das ganze Album oder Song für Song einen Tag lang immer wieder laufen lässt, dann rechnet sich dies. 

Das Gleiche wäre übrigens mit Adeles «25» geschehen, hätte sie das Album für Streaming-Dienste wie Spotify frei gegeben. Hatte sie aber nicht, weil sie den CD-Verkauf hochhalten wollte.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
vmaster97
14.03.2017 17:13registriert März 2016
Um ein bisschen zu relativieren:
Erst 150 Streams entsprechen einem Verkauf. Also müsste beispielsweise Shape of you 10 Stunden in der Dauerschleife laufen, um als einen Verkauf zu zählen.
661
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bijouxly
14.03.2017 15:35registriert Dezember 2014
Ich mag ihm das gönnen :)
649
Melden
Zum Kommentar
avatar
lily.mcclean
14.03.2017 16:10registriert Juli 2015
Als Ed anfangs bekannt wurde habe ich mich noch riesig gefreut weil ich seine Musik echt toll fand. Mittlerweile wird man auf allen Radiostationen nonstop mit seinem Zeug beschallt und macht mich langsam aber sicher zum Sheeran hasser. Echt schade dass man das so überstrapazieren muss. Ist mir übrigens auch mit Adele so gegangen, ich kann dieses hello gekreische nicht mehr hören obwohl ich es anfangs noch mochte.
4130
Melden
Zum Kommentar
8
Kinderleichen in ersteigerten Koffern in Neuseeland gefunden

In Neuseeland sind nach einer Räumungsversteigerung Leichenteile von zwei Kindern in verkauften Koffern entdeckt worden. Nach dem Fund in der vergangenen Woche seien erste Obduktionen unternommen worden, teilte die Polizei in Neuseelands Metropole Auckland am Donnerstag mit.

Zur Story