DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Louis Vuitton präsentierte die letzten Designes von Virgil Abloh bei Fashionshow

01.12.2021, 08:23

Zwei Tage nach dem Tod von Designer Virgil Abloh hat der französische Mode-Konzern Louis Vuitton im US-Staat Florida eine Fashionshow zu Ehren des Modeschöpfers ausgerichtet. Die Veranstaltung mit dem Titel «Virgil Was Here» (auf deutsch: Virgil war hier) lief am Dienstagabend (Ortszeit) in Miami. Sie wollten die von Abloh entworfene Kollektion für Frühjahr/Sommer 2022 vorstellen und damit das «kreative Genie» ehren, teilte Louis Vuitton vorab auf Twitter mit.

Die Show mit dutzenden Models auf einem Catwalk unter freiem Himmel war zu Beginn und am Ende mit Worten von Abloh unterlegt. Der Modeschöpfer sprach unter anderem davon, wie er durch seine Kunst und Kreativität Erwachsene dazu bringen wollte, sich wie Kinder zu verhalten und Erstaunen zu empfinden.

Prominente, Freunde und Kollegen weltweit hatten mit Bestürzung auf die Todesnachricht reagiert. Der Designer und Kreativchef der Männerlinie bei Louis Vuitton war am Sonntag im Alter von nur 41 Jahren an Krebs gestorben.

Ein Model präsentiert ein Design aus der Herbst/Winter 2019/2020 Herrenkollektion des Designers Virgil Abloh für Louis Vuitton (Pariser Fashion Week, Januar 2019).
Ein Model präsentiert ein Design aus der Herbst/Winter 2019/2020 Herrenkollektion des Designers Virgil Abloh für Louis Vuitton (Pariser Fashion Week, Januar 2019).Bild: EPA/EPA

Zahlreiche Stars zollten Abloh bei der Modenschau Tribut. Kim Kardashian West, Kanye West, Pharrell Williams und Bella Hadid waren unter den Gästen, wie «TMZ.com» und andere US-Medien berichteten. Die Rapper Kid Cudi, Offset und Quavo liefen demnach als Models bei der Show mit. (yam/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Kleider(fails) machen Leute – unüberlegte Designs

1 / 28
Kleider(fails) machen Leute – unüberlegte Designs
quelle: reddit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fertig «Bunga-Bunga»: Berlusconi gibt Traum von Präsidentenwahl in Italien auf

Nach einer ebenso ereignisreichen wie skandalumtosten Karriere hat Silvio Berlusconi den letzten und grössten Politik-Coup verpasst. Der ehemalige Regierungschef musste seinen Lebenstraum aufgeben, italienischer Staatspräsident zu werden. Knapp zwei Tage vor Beginn der Wahl am Montag in Rom machte der 85-Jährige seinen Rückzug offiziell. Enttäuscht von dieser Niederlage schwänzte Berlusconi am Samstagabend ein virtuelles Spitzentreffen der Mitte-Rechts-Parteien und liess seine Entscheidung stattdessen von einer Parteifreundin der Forza Italia verlesen.

Zur Story