Nebelfelder
DE | FR
9
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Spanien

Tochter täuscht eigene Entführung vor und fordert von Mutter 50'000 Euro

Tochter erpresst eigene Mutter mit Entführungs-Video und fordert 50'000 Euro

09.09.2022, 13:3809.09.2022, 14:09

Eine Frau auf Teneriffa wurde zu Beginn der Woche festgenommen, nachdem sie ihre eigene Entführung mit einem Geisel-Video vorgetäuscht hat. Das gestellte Video schickte sie an ihre Mutter und forderte 50'000 Euro für ihre Freilassung gefordert, schreibt «El País».

Das gestellte Video:

Video: instagram/elmundo_es

Auf dem Video ist der Mund der Frau mit Kunstblut befleckt und ihre Augen sind verbunden. Ein Mittäter hält ihr ein Messer an den Hals.

Die angeblich Entführte fordert weinend 50'000 Euro für die Freilassung. «Wenn du mich lebend wiedersehen willst, musst du sie bezahlen», sagt sie und meint, sie sei geschlagen und misshandelt worden. Die verängstigte Mutter ging sofort zur Bank und besorgte das Geld.

Die Mutter meldete die Entführung der Polizei, nachdem sie das Geld überwiesen hatte. Die Polizei konnte den Fall innerhalb 24 Stunden lösen. Es stellte sich heraus, dass der Frau nie etwas zugestossen ist.

Doch damit nicht genug: Die Tochter hatte ihre Mutter bereits zuvor erpresst. Dreimal hatte sie mit Hilfe von Drohbriefen um Geld betrogen. Insgesamt 45'000 Euro soll die Frau bezahlt haben.

Die Tochter und vier weitere Personen wurden festgenommen. Die Verhafteten werden wegen Vortäuschung eines Verbrechens und der Erpressung angezeigt, schreibt «El País» weiter. Ihnen drohen bis zu 5 Jahre Haft (lab)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Tank-Drama – Zapfpistole bleibt am Auto hängen

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
lilas
09.09.2022 14:09registriert November 2015
Wie dreist kann ein Mensch sein? Ich hoffe sie enterbt sie. Wärs meine Tochter, ich würd jeden Rappen zu Lebzeiten spenden und reisen machen so lange ich es noch kann.
573
Melden
Zum Kommentar
avatar
Blanda
09.09.2022 14:58registriert Mai 2015
Abgründe.. sowas der eigenen Fam anzutun.. und das nur für Geld... Zum Ko**en
312
Melden
Zum Kommentar
avatar
stormcloud
09.09.2022 13:57registriert Juni 2021
Oh je, was für ein selten blöder Einfall. Für wie naiv halten manche doch die Ermittler und wundern sich dann, wie schnell man ihnen auf die Spur kommt....
312
Melden
Zum Kommentar
9
Den Haag spricht sich gegen Sondertribunal aus ++ Explosionen auf russ. Militärflugplätzen
Die aktuellsten News zum Ukraine-Krieg im Liveticker.
Zur Story