International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rep. Mick Mulvaney, R-S.C., questions Mylan CEO Heather Bresch on Capitol Hill in Washington, Wednesday, Sept. 21, 2016, as she testifies before the House Oversight Committee hearing on EpiPen price increases. Bresch defended the cost for life-saving EpiPens, signaling the company has no plans to lower prices despite a public outcry and questions from skeptical lawmakers. (AP Photo/Alex Brandon)

Mick Mulvaney war in der Vergangenheit im Kongress eine treibende Kraft bei Ausgabenkürzungen. Bild: Alex Brandon/AP/KEYSTONE

Der nächste im Bund: Trump will Spar-Fuchs Mick Mulvaney zu seinem Etatchef machen



Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen scharfen Verfechter fiskaler Sparsamkeit zu seinem Etatchef machen. Er nominierte am Samstag den republikanischen Abgeordneten Mick Mulvaney als Amtschef für Management und Budget.

Mulvaney war in der Vergangenheit wiederholt im Kongress eine treibende Kraft bei Ausgabenkürzungen. Trump erklärte am Samstag, der 49-Jährige werde dabei helfen, «kluge Entscheidungen» über Amerikas Budget zu treffen und «das Vertrauen der Steuerzahler darin, wie ihr Geld ausgegeben wird, zu erneuern».

Die Behörde mit dem Kürzel OMB arbeitet unter anderem die Haushaltsvorschläge des Präsidenten aus und wird auch eine grosse Rolle bei Trumps Plänen für eine umfassende Steuerreform spielen. (viw/sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

23
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

72
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

34
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

37
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

14
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

23
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

72
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

34
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

37
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

14
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Aged 18.12.2016 02:08
    Highlight Highlight Immerhin stimmt die Frisur.
  • Linus Luchs 17.12.2016 22:39
    Highlight Highlight Wetten, beim Militär wird nicht gespart? Dafür werden die drei Ex-Generäle in der neuen Regierung schon sorgen. Aber im Gesundheitswesen, in der Bildung, bei der Kultur und solchem Firlefanz, da wird der Herr Mulvaney die Budgets so richtig herzhaft zusammenstreichen dürfen.
  • Special K 17.12.2016 19:18
    Highlight Highlight Nimmt mich Wunder, wie Trump die Steuern senken und die Wirtschaft über Investitionen in Schwung bringen will, wenn er die Schulden nicht erhöhen kann. Und dann muss er ja noch eine Mauer bauen und 11 Millionen illegale Immigranten ausschaffen.

    Wie könnten die Leute nur so einen Idioten wählen?
    • atomschlaf 17.12.2016 19:32
      Highlight Highlight Warum sollte er die Schulden nicht erhöhen können?
      Solange der Rest der Welt an den Almighty Dollar glaubt bzw. glauben muss, kann sich die USA fast nach Belieben verschulden.
    • amazonas queen 17.12.2016 19:47
      Highlight Highlight Die Chinesen werden nicht auf ewig amerikanische Schuldtitel kaufen. Dann hat Trump kein Geld mehr.
    • _kokolorix 17.12.2016 21:37
      Highlight Highlight atomschlaf hat recht. Kein Land der Welt wird leichtfertig den Dollar stürzen, die Folgen für die Reichen und Mächtigen wären ähnlich drastisch wie ein weiterer Weltkrieg. Auch die Chinesen können sich diesen Mechanismen nicht entziehen, als Besitzer der grössten Menge an Dollars würden sie sich quasi selbst enteignen.
      Trump wird entweder nur Steuern senken und weitermachen wie bisher, oder er wird die Macht der USA schamlos ausnutzen und die Schulden weiter erhöhen. Ich denke er wird letzteres tun, denn die US Infrastruktur pfeift auf dem letzten Loch und könnte die nächste Krise auslösen
  • Bijouxly 17.12.2016 18:25
    Highlight Highlight Das finde ich wiederum mal einen guten Entscheid.
    • roger.schmid 17.12.2016 22:02
      Highlight Highlight trumps entscheide sind katastrophal..
      Play Icon
    • bildner 17.12.2016 22:18
      Highlight Highlight @roger.schmid

      Klar gibt es eins zwei Positionen die man durchaus hinterfragen darf, doch dies zu verallgemeinern und sagen "Trumps Entscheide sind katastrophal" geht dann schon zu weit!

    • Special K 18.12.2016 08:18
      Highlight Highlight @bildner, welches war ein guter Entscheid?

Bringen wir kleinen Jungs Sexismus bei? Dieser Comic will uns genau das aufzeigen

Es war ein scheinbar alltägliches Erlebnis, das Damian Alexander zu seinem Comic inspirierte: Als er in einem Laden ist, sieht er, wie eine Frau ihrem Sohn keine Wonder-Woman-Puppe kaufen wollte. Warum? Weil das etwas für Mädchen sei.

Alexander fing an darüber nachzudenken, wie er als Kind ähnliches erlebt hatte und die Gesellschaft sich noch immer weigert, kleinen Jungen zu erlauben, weibliche Vorbilder zu haben. Wozu das führen kann, hat der Künstler in einem Comic veranschaulicht, den er …

Artikel lesen
Link zum Artikel