bedeckt, wenig Regen
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Verbrechen

Produzent von Kultserie «Scrubs» wegen Vergewaltigung angeklagt

Los Angeles District Attorney George Gascon, at podium stands by a photo on display of TV producer Eric Weinberg during a news conference to announce sexual assault charges against Weinberg on Wednesd ...
Die Staatsanwaltschaft gab am Mittwoch die Anklagepunkte gegen Weinberg bekannt.Bild: keystone

Produzent von Kultserie «Scrubs» wegen Vergewaltigung angeklagt

Der Hollywood-Produzent Eric Weinberg, der an Hit-Serien wie «Scrubs» und «Californication» mitwirkte, ist wegen Vergewaltigung und anderen sexuellen Übergriffen angeklagt worden.
06.10.2022, 03:4706.10.2022, 04:03

Gegen den 62-Jährigen liegen Vorwürfe von fünf Frauen vor, die Weinberg zwischen 2014 und 2019 missbraucht haben soll, teilte die Staatsanwaltschaft in Los Angeles am Mittwoch mit.

Eric Weinberg wurde am Dienstag von Beamten der Polizei von Los Angeles festgenommen.
Eric Weinberg wurde am Dienstag von Beamten der Polizei von Los Angeles festgenommen.Bild: keystone

Der Angeklagte habe seinen Hollywood-Status benutzt, um junge Frauen unter dem Vorwand von Fotoshootings in sein Haus zu locken, wo er sie angeblich missbraucht habe, sagte Staatsanwalt George Gascón.

Die Vorwürfe umfassen Vergewaltigung, erzwungenen Oralverkehr und Körperverletzung. Weinberg soll Ende Oktober vor dem Haftrichter erscheinen. Gegen Zahlung einer Kaution von fünf Millionen Dollar kam er zunächst auf freien Fuss.

Über zwei Dutzend Frauen schilderten Vorfälle

Mehr als zwei Dutzend Frauen hätten in Gesprächen mit dem «Hollywood Reporter» angebliche Übergriffe von Weinberg geschildert, berichtete die Fachzeitschrift am Mittwoch. Die ersten Fälle würden bis ins Jahr 2000 zurückgehen. Bereits 2014 war der Produzent festgenommen worden, aber aus Mangel an Beweisen sei es damals nicht zu einer Anklage gekommen.

Scrubs Serie
Nebst der Ärzte-Sitcom «Scrubs» arbeitete Weinberg auch bei anderen bekannten Serien wie «Californication» mit.Bild: ABC

Als Autor und Produzent wirkte Weinberg in zahlreichen Produktionen mit, darunter bis 2006 an 100 Folgen der Hit-Komödie «Scrubs» mit Zach Braff als jungem Arzt. Er arbeitete auch an Serien wie «Graves», «Californication» und «Anger Management». Fünf Mal war er für den Fernseh-Preis Emmy nominiert. (con/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
«LGBTQ ist im Islam nicht akzeptabel»: Katarischer Minister mit scharfer Kritik am Westen
Nach dem Abschluss des Gas-Deals mit Deutschland hat der katarische Energieminister Saad Scherida Al-Kaabi in einem Interview den Westen angegriffen und erklärt, dass sich durch die WM nichts an der Einstellung gegenüber LGBTQ in Katar ändern werde.

Der katarische Energieminister Saad Scherida Al-Kaabi hat Änderungen im Umgang mit homosexuellen Menschen in seinem Land infolge der Fussball-WM eine Absage erteilt. «Als Muslime glauben wir daran, dass LGBTQ nicht akzeptabel ist in unserer Religion», sagte er der deutschen «Bild».

Zur Story