Katze
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

29 Gedanken, die jeder Katzenbesitzer schon mal hatte



1

«Hast du dich überhaupt bewegt, als ich weg war?»

BildBild

via giphy

2

«Ernsthaft jetzt? Ich füttere und streichle dich täglich und du willst mich am liebsten mit deinen Krallen aufspiessen?»

3

«Wieso schlägst du denn jetzt dein Wasserschälchen? Das macht alles so viel schwieriger für uns beide ...»

4

«Ist dieser Plastiksack wirklich bequemer als dein (nicht gerade billiges) Bettchen?»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

5

«Ok. Das machst du jetzt schon seit zehn Minuten. Ist es wirklich sooo spassig?»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

6

«Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren ...»

7

«Du weisst aber schon, dass der Karton nie zurückschlagen wird, oder?»

8

«Vielleicht bist du ja wirklich ein bisschen verrückt und ich habe es über all die Jahre einfach nie gemerkt.»

9

«Oder bin ich mittlerweile verrückt?»

10

«Ich rede immerhin mit einer Katze.»

11

«Nein, du bist die Verrückte. Schau dich an.»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

12

«Wieso starrst du denn jetzt wieder die Decke an?»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

13

«Da oben ist nichts. Vielleicht haben wir Geister. Haben wir Geister????»

14

«Ich weiss nicht was mir mehr Sorgen macht: Dass wir Geister haben, oder dass du NICHTS anstarrst.»

15

«Oh, okay, jetzt schleckst du wieder dich selbst. Ich rede ja nicht mit dir, beachte mich gar nicht, ich rede mit dem Geist.😒»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

16

«Hach, du bist schon süss.»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

17

«Weisst du eigentlich, wie süss du bist???»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

18

«Jetzt weisst du es: Du bist süss!»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

19

«Verstehst du mich eigentlich?»

20

«Miau. Miau miau miau. Miau. Miau miau miau miau.»

21

«MIAU. Antworte. Hallo!»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

22

«Du hast gemiaut! Heisst das, dass du mich verstehst? Miau zwei Mal, wenn du das verstanden hast.»

23

«Aha, jetzt schleckst du dich wieder selbst.»

24

«Okay, aber du bist echt süss.»

25

«Aber ein bisschen zugenommen hast du.»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

26

«Nein, nur ein bisschen. Ehrlich! Der Nachbarshund ist viel dicker.»

27

«Kannst du mit dem Hund eigentlich reden? Miau zwei Mal falls Ja.»

28

«Willst du ein Küsschen? Ok, komm her!»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

29

«He, wo willst du hin? Warte auf mich. Ich liebe dich. Warte!!»

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

Und wenn es keine Kisten Couch zum Verkriechen gibt: Katzen finden überall einen Platz um sich reinzusetzen. Überall. 

(lis)

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Nebelparder: Wunderschön, elegant und wahrscheinlich bald ausgerottet

Sie ist wohl eine der schönsten Katzen Asiens und ihr Name klingt, als wäre sie direkt einer Sage entsprungen. Wir werfen einen Blick auf den Nebelparder, eine Katzenart, über die auch heutzutage nur wenig bekannt ist.

Wenn du in den Wäldern Asiens unterwegs bist und über dir in einem Baum ein Rascheln hörst, könnte es womöglich ein Nebelparder sein. Dass du die scheuen Jäger aber tatsächlich zu Gesicht bekommst, ist dann doch eher unwahrscheinlich.

Auch Forscher wissen über die schlanke Wildkatze bis heute nur sehr wenig. Ein 90 Zentimeter langer Körper wird von vier kurzen, stämmigen Beinen getragen, die, zusammen mit dem langen, buschigen Schwanz, einen perfekten Baumakrobaten aus diesem Raubtier machen.

Faszinieren …

Artikel lesen
Link zum Artikel