Leben
People

22 Menschen, die massiv abgenommen haben

22 Menschen, die ihr Ziel tatsächlich erreicht und massiv abgenommen haben

26.06.2022, 06:10
Mehr «Leben»

Vorsätze haben wir uns allen schon gemacht, aber meistens ist deren Einhaltung nur von kurzer Dauer. Schon bald überwiegen die üblichen Gewohnheiten.

Ganz anders aber bei den folgenden Personen. Auf dem Subreddit ProgressPics zeigen Menschen, die sich das Ziel gesetzt haben, abzunehmen, eindrucksvoll ihr Ergebnis. Hier ein kleines Best-of.

«Von 104 Kilogramm auf 67 Kilogramm = 37 Kilogramm abgenommen. Seit zwei Jahren beibehalten! Ich werde in zwei Monaten eine Operation zur Entfernung loser Hautpartien durchführen lassen, als Geschenk an mich selbst zu meinem 30. Geburtstag.»

first image
second image
twister icon
Bild. reddit

«Von 240 Kilogramm auf 97 Kilogramm in vier Jahren.»

Mehr zu seiner Verwandlung gibts auf seinem Instagram-Konto.

«Von 159 Kilogramm auf 86 Kilogramm = 73 Kilogramm. Noch keine Hautentfernung. Dies sind meine alten Lieblingshosen!»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Habe in einem Jahr 90 Kilogramm verloren. Habe gerade die 20:4-Fastenkur gemacht und bin jeden Tag ca. 5 km gelaufen. (Von 163 Kilogramm auf 73 Kilogramm.)»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 179 Kilogramm auf 75 Kilogramm = 104 Kilogramm ohne Operation verschwunden.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 186 Kilogramm auf 92 Kilogramm = 94 Kilogramm verloren (2,5 Jahre), Mission erfüllt!»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Diese Bilder wurden im selben Restaurant aufgenommen, aber etwa zwei Jahre auseinander. Er hat 41 Kilogramm abgenommen und ich 61 Kilogramm. Wir wollten gesund sein, damit wir gemeinsam in Würde alt werden und so lange wie möglich für unsere Kinder da sein können. Ich bin so dankbar für diese Reise mit meinem besten Freund!»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Das Bild links war vor genau drei Jahren, als ich der Trauzeuge bei der Hochzeit meines Freundes war. Ich war fast 272 Kilogramm schwer. Jetzt wiege ich etwa 104 Kilogramm.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Mein Spitzname in der Highschool war ‹Fettarsch› und ich habe seit der 5. Klasse über 100 Kilogramm gewogen. Ich (27 Jahre alt) habe im Januar 2020 mit Intervallfasten begonnen und wiege zum ersten Mal in meinem Leben 73 Kilogramm! Sieht aus, als bräuchte ich einen neuen Spitznamen.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Ich habe während der Pandemie 91 Kilogramm abgenommen. Heute habe ich einen Halbmarathon absolviert.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 114 Kilogramm auf 84 Kilogramm = 30 Kilogramm Gewichtsverlust. Fortschritt!»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 168 Kilogramm auf 77 Kilogramm = 91 Kilogramm. Gleiches Bad, anderes Mädchen.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Für die ‹Wen interessierts?›-Nachrichten: Ich habe in den letzten 18 Monaten 83 Kilogramm abgenommen. Ich denke, das ist ganz schön cool.»

first image
second image
twister icon
bild: twitter

«Von 107 Kilogramm auf 54 Kilogramm = 53 Kilogramm. Etwas mehr als ein Jahr Fortschritt – ich erkenne mich manchmal selbst nicht wieder!!»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Zwischen diesen zwei Bildern liegen 18 Monate. Ich bin wirklich stolz auf die Fortschritte, die ich bei meiner Gewichtsabnahme gemacht habe.»

first image
second image
twister icon
bild: twiiter

«Von 159 Kilogramm auf 82 Kilogramm = 77 Kilogramm. Das mit der losen Haut ist hart, und der Weg dorthin war nicht einfach, aber ich lebe jetzt so, wie ich es vorher nicht konnte. Gesünder und stärker.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«79 Kilogramm weniger seit Februar 2019 mit Intervallfasten. Seit Sommer 2020 beibehalten, aber die Körperzusammensetzung ändert sich weiter.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 209 Kilogramm auf 102 Kilogramm = 107 Kilogramm (16 Monate).»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 202 Kilogramm auf 102 Kilogramm. Noch 5 Kilogramm für mein Zielgewicht. 6 Jahre Reise.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 193 Kilogramm auf 68 Kilogramm. Drei Jahre zwischen den Bildern. Der Sommer lässt mich immer daran denken, wie weit ich es gebracht habe!»

first image
second image
twister icon
bild: imgur

«Ich habe fast zwei Jahre auf diesen Moment gewartet. Ich bin buchstäblich die Hälfte der Person, die ich einmal war; von 150 Kilogramm auf 75 Kilogramm. Ziele erreicht, Zeit für mehr.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

«Von 92 Kilogramm auf 57 Kilogramm = 35 Kilogramm verloren. Ich bin unglaublich stolz darauf, wie weit ich gekommen bin, und freue mich darauf, diese Fitnessreise fortzusetzen.»

first image
second image
twister icon
bild: reddit

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Inspirierende Fitness-Sprüche treffen auf Bilder von Besoffenen
1 / 14
Inspirierende Fitness-Sprüche treffen auf Bilder von Besoffenen
bild: watson/shutterstock
Auf Facebook teilenAuf X teilen
14 Sport-Typen, die jeder in seinem Freundeskreis hat
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
92 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
G. Samsa
26.06.2022 06:59registriert März 2017
Dies sind in der Tat starke Leistungen. Ich habe lediglich 18kg zu viel gehabt und diese auch abgenommen. Nur schon dieser relativ geringe Gewichtsverlust führt dazu, dass ich mich wie ein neuer Mensch fühle.
Ist bestimmt ein krasses Gefühl, wenn man sich selbst gewichtsmässig halbiert.
1784
Melden
Zum Kommentar
avatar
Don Huber
26.06.2022 08:01registriert Februar 2014
Vor 20 Jahren habe ich innert 2 Jahren auch 80kg abgenommen war 180Kg (wirklich nicht mehr lustig). Es braucht einfach einen echt starken Willen dazu und Entschlossenheit. Keine OP. Einfach weniger essen. Das schlimmste war die Haut die danach abgeschnitten wird. Bekam auch einen neuen Bauchnabel, da sie mir die Haut zum straffen am Bauch runterziehen mussten. Sonst wäre der natürliche Bauchnabel ganz schön weit unten gewesen.
1467
Melden
Zum Kommentar
avatar
Wa’Tsun
26.06.2022 08:36registriert März 2021
Ich bin von 130 auf 110 runter. Jetzt müssen noch mal 20 kg weg, dann bin ich auf meinem Zielgewicht. Aber es hält sich hartnäckig!
723
Melden
Zum Kommentar
92
Auf einen Chat mit der Tinder-Vergangenheit
Neulich erreicht mich eine Nachricht ohne Namen. Da steht «Hey?». «Hey» entpuppt sich als ein Tinder-Date aus früheren Singletagen. Ich lass’ mich auf Hey ein. Möglicherweise ein Fehler.

Die Whatsapp-Nachricht kommt ultra out of the blue. «Hey?», steht da auf meinem Handy. Dazu kein Name. Keine alte Konversation. Nichts.

Zur Story