DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Beifang

Feuerwerk trifft Konzertgänger – doch das scheint ihn nicht zu stören

23.04.2014, 12:15

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach Kritik an umstrittenem Wort: Beyoncé ändert Text von Song auf neuem Album

Nach Kritik hat die US-Sängerin Beyoncé (40) den Text von einem der Songs auf ihrem frisch veröffentlichten Album «Renaissance» geändert. In der ursprünglichen Version des Songs «Heated» benutzt die Musikerin das Wort «spaz» in verschiedenen Variationen, was auf Deutsch in etwa «abdrehen» oder «toben» bedeuten kann.

Zur Story